Corona und Wassersport: Die Lage vor Ort II.

Maren und Matthias Wagener

Mittlerweile werden nahezu weltweit die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 gelockert. Auch Wassersport und Bootstourismus sind in vielen Ländern wieder erlaubt. Wie sieht es derzeit in den Häfen rund ums Mittelmeer aus? Per Videochat geben Wassersportler vor Ort Auskunft über die aktuelle Situation.

 

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

 

Viele Bootstouristen und Bootssportler sind derzeit verunsichert, wie es in ihren Revieren aussieht, was man darf, was nicht. Nahezu jedes Land hat andere Maßnahmen verhängt, was die Einreise und das Verhalten vor Ort betrifft. Im zweiten Teil unserer Reihe berichten Wassersportler aus dem gesamten Mittelmeer-Raum:

 

Die Bild- und Tonqualität ist der jeweiligen WLAN-Verbindung in den Häfen geschuldet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen