Bootssport News-Logbuch Mai ’21: Wichtiges in Kürze.

News-Logbuch Titelbild

In unserem Bootssport News-Logbuch fassen wir die wichtigsten, aktuellen Meldungen in Kürze zusammen.

News-Logbuch Mai 2021

Keine Neuigkeiten mehr verpassen? Hier geht’s zum ADAC-Skipper-Newsletter (erscheint alle 14 Tage).

 

27.05.2021 – Teures Schleusen auf dem EJK

Seit März 2021 gilt für den Ems-Jade-Kanal (EJK) eine neue Gebührenordnung. Ab sofort sind für alle Sportboote, die nicht dem „Regionalverband Segeln Weser-Ems e.V.“ angeschlossen sind, pro Schleusenvorgang € 6,00 zu entrichten. Dies bedeutet, dass für eine Durchquerung von Emden nach Wilhelmshaven insgesamt € 36,00 zu berappen sind.

Für den knapp 32 Kilometer langen Nordgeorgsfehnkanal kommen sogar 48 Euro zusammen.

 

 

26.05.2021 – Brücke Kappeln: Reparaturarbeiten verschoben

Die angekündigten Sperrungen der Klappbrücke in Kappeln (Schlei) wurden verschoben. Die stark frequentierte Brücke wird nicht wie angekündigt am 1. und 3.6.2021 gesperrt und ist somit auch für Yachten mit Mast und hohen Aufbauten planmäßig passierbar.

 

 

25.05.2021 – Corona und Reisen: Übersicht der Grenzübergänge in Deutschland.

Def ich zu meinem im Ausland liegenden Boot? Wie sieht es and er Grenze aus? Auf der Haupt-Website des ADAC ist sehr übersichtlich die Situation bezüglich Corona inklusive interaktiver Landkarte  an den deutschen Grenzen dargestellt. Hier geht’s zur Übersicht.

Grenze nach Österreich

 

20.05.2021 – Bootfahren & Corona: Lockerungen in vielen Bundesländern

Zusammen mit dem BVWW hat der ADAC die jüngsten Lockerungen für Bootseigner und Yachtcharter in den Bundesländern zusammengefasst und die entsprechende Übersichtstabelle aktualisiert.

19.05.2021 – Bootfahren & Corona in Europa

Was für Skipper in den beliebten Destinationen Griechenland, Italien, Kroatien und den Niederlanden aktuell gilt, hat der ADAC zusammengefasst.

 

17.05.2021 – Geänderte Sperrtermine für Brücke Kappeln

Reparaturarbeiten erfordern eine zeitweiliges Sperrung der Klappbrücke in Kappeln, wie wir bereits in diesem news-Logbuch am 5.5.2021 berichteten. Nun sind die Termine, an denen die Brücke ganztätig für Öffnungen gesperrt ist, geändert worden.

Die Sperrungen am 18.05. und 20.05. sind jeweils gestrichen worden. Weiterhin bestand haben folgende Termine, an denen die Brücke von Booten mit Masten und hohen Aufbauten nicht passiert werden können:

– 01.06.2021 ab 07:00 Uhr bis 02.06.2021 07:00 Uhr

– 03.06.2021 ab 07:00 Uhr bis 04.06.2021 07:00 Uhr

Quelle: Elwis.de

 

13.05.2021 – Boris Herrmann startet beim Ocean Race und der Vendée Globe

Nach seiner aufsehenerregenden und erfolgreichen Teilnahme bei der Vendée Globe haben Boris Hermann und sein „Malizia“-Team nun ihre neuen Pläne vorgestellt. Derzeit wird bereits mit dem Bau einer neuen IMOCA60 in Frankreich begonnen. Mit der „Seaexplorer“ wird Herrmann im Team beim Ocean Race 2022/23 und einhand bei der Vendée in 2024/25 teilnehmen.

Boris Herrmann beim Finish der VG 2021/22 ©by Martin Keruzoré / Team Malizia
Boris Herrmann beim Finish der VG 2021/22 ©by Martin Keruzoré / Team Malizia

12.05.2021 – Brexit: Einreise mit dem Boot nach GB

Die neuen Einreiseregularien für Skipper mit Ziel Großbritannien stehen fest. Auf  den Regierungsseiten des Vereinigten Königreichs finden sich Vorschriften, wie Einreiseformulare, das Setzen der Quarantäneflagge – was momentan wieder unter einem ganz anderen Gesichtspunkt angesehen wird – welche Waren zu deklarieren sind und unter welcher Nummer der verpflichtende Kontakt zur „National Yachtline“ zu erreichen ist.

 

07.05.2021 – Eider: Brücke Lexfähre gesperrt

Aus technischen gründen kann die Klappbrücke bei der Schleuse Lexfähre (Binneneider) derzeit nicht geöffnet werden. Es können bis auf Widerruf nur Boote und Yachten Schleusen, die die Brücke im geschlossenen Zustand passieren können.

Quelle: Elwis.de

 

Brücke Lexfähre an der Eider

 

05.05.2021 – Schleibrücke Kappeln: Eingeschränkter Betrieb

Die Klappbrücke in Kappeln an der Schlei wird in den kommenden Wochen erneut tageweise für jeweils 24 Stunden nicht geöffnet. Im Einzelnen an folgenden Tagen:

  • 18.05.2021 ab 07:00 Uhr bis 19.05.2021 07:00 Uhr
  • 20.05.2021 ab 07:00 Uhr bis 21.05.2021 07:00 Uhr
  • 01.06.2021 ab 07:00 Uhr bis 02.06.2021 07:00 Uhr
  •  03.06.2021 ab 07:00 Uhr bis 04.06.2021 07:00 Uhr

Die Durchfahrt für Boote und Yachten mit Masten ist daher nicht möglich. Motorboote mit nicht zu hohen Aufbauten (Lichte Höhe der geschlossenen Brücke: 3,50M über Mittelwasser) können die geschlossene Brücke durchfahren. Lichtzeichen beachten!

Zur Meldung bei Elwis

 

Klappbrücke in Kappeln

 

04.05.2021 – Neu! Corona-Radar in den Hafenbeschreibungen

Ab sofort enthalten die Hafenbeschreibungen aller deutschen Häfen eine neue Funktion: anhand unseres neuen Widgets „Corona-Radar“ werden in jedem Hafen die jeweils aktuellen Inzidenzwerte und die daraus vor Ort geltenden Regeln um Hinblick auf die Corona-Maßnahmen angezeigt.

ADAC Covid-Radar Titelbild

 

02.05.2021 – Hafen Schleimünde schließt sich Modellregion an

Der beliebte Hafen in Schleimünde hat seit Ende vergangener Woche im Zuge der touristischen Modellregion auch für Gäste geöffnet, die sich vorher telefonisch anmelden, die Einwilligung  zur Teilnahme der Mofellregion unterzeichnen und die strengen Hygieneregeln beachten (siehe Bild).

 

Hafenregeln Schleimünde Corona

 

01.05.2021 – Regatta „Baltic 5o0“ abgesagt

Wegen der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurde die beliebte Doublehand-Langstreckenregatta „Baltic500“, die am 13. Mai starten sollte, abgesagt. Die Regatta führt von Kiel (Strande) aus durch Belte und Sund bis hoch bis zur Kattegatinsel Læsø und wieder zurück nach Kiel.

Vergangenes Jahr durfte die Regatta trotz Lockdowns durchgeführt werden und die vom Veranstalter entwickelten Hygienemaßnahmen galten bislang als vorbildlich. Der diesjährige Antrag auf eine Sondergenehmigung wurde vom Gesundheitsamt in Rendsburg vergangene Woche abgelehnt.

Baltic500 wurde 2021 abgesagt