Auf See. Seemannschaft und Grenzerfahrung

Auf See. Seemannschaft und Grenzerfahrung.: Segler über ihre dramatischsten StundenAuf See. Seemannschaft und Grenzerfahrung.: Segler über ihre dramatischsten Stunden. Autor: Thomas Käsbohrer, 292 Seiten, ISBN: 978-3967060218, € 24,95 Taschenbuch

Sie segeln durch Windhosen. Sie wettern Stürme ohne Hafen auf den entlegenen Färöer-Inseln ab. Kollidieren im Atlantik mit Walen und segeln mit gebrochenem Ruder 1.000 Seemeilen weiter. Sie harren nach einem Gewittersturm auf einem gekenterten Katamaran aus und trotzen gegen alle Wahrscheinlichkeit eine lange einsame Nacht treibend der See und der Kälte.

„Auf See“ erzählt von Seglern, die ungewöhnliche Leben führen. Abenteuergeschichten, die vermitteln, wie Frauen und Männer auf dem Meer ihre schwierigsten Stunden meistern. Segellegenden wie Loïck Peyron, der mehr als 50-mal über den Atlantik und viermal um die Welt segelte, erzählen in diesem Buch ebenso wie erfahrene Seenotretter und einfache Segler auf Wochenendtörn über ihre Erlebnisse. Sie alle berichten freimütig über Fehler und Ängste, über richtige und falsche Entscheidungen und darüber, was in ihnen vorging, als sie sich in schwieriger, manchmal auswegloser Lage befanden. Und wie es ihnen gelang, eine unmögliche Situation heil zu überstehen.

„Auf See“ nimmt den Leser mit in die Weite der See von den Azoren zu den Färöer, vom Atlantik über Nord- und Ostsee, von der Adria und Kroatien bis in die türkische Ägäis, um authentische Erfahrungen aus erster Hand weiterzugeben, die man von der See lernen kann. Und die nicht nur auf See weiterhelfen.

Zum Produkt bei Amazon 

Rezension für Auf See. Seemannschaft und Grenzerfahrung ergänzen

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Ihre Personendaten werden im Internet pseudonymisiert veröffentlicht, für den Besucher der Webseite ist so kein Personenbezug herstellbar. Ihre beim ADAC e.V. gespeicherten Daten werden solange die Rezension veröffentlicht ist vom ADAC verwaltet. Sie können die Speicherung Ihrer Daten jederzeit unter sportschifffahrt@adac.de widerrufen. Weitere Informationen gemäß Art. 13 DSGVO entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen