In Seenot: Dramatische Stunden auf dem Meer

In Seenot: Dramatische Stunden auf dem MeerIn Seenot: Dramatische Stunden auf dem Meer, Thomas Käsbohrer, 292 Seiten, ISBN: 978-3967060089, €24,95

Dieses Buch erzählt abenteuerliche Geschichten von Rettungen aus Seenot. Gerettete und ihre Retter berichten über ihre Erlebnisse: vom Meer in seiner Urgewalt, von Stürmen und Grundberührungen, von Motorversagen in brenzligen Situationen sowie Wassereinbruch. Und vom Alptraum jedes Skippers: dem Über-Bord-Gehen auf hoher See, während das eigene Schiff weitersegelt.

Sprachgewaltig erzählt, versetzen die wahren Geschichten von Thomas Käsbohrer Leser unmittelbar ins dramatische Geschehen. Es sind Geschichten von der Weite der See und von den Menschen, die sich ihr stellen, um anderen zu helfen.
Fünf Monate reiste Thomas Käsbohrer zwischen München, Hamburg und Berlin, nahm lange Wege zwischen der Bretagne, Triest und Wien in Kauf, um Fahrten-, aber auch Extremsegler und Seenotretter an den Originalschauplätzen nach ihren Erfahrungen zu befragen. Und, um in Fachinterviews mit Seenotrettern, Yachtgutachtern und Psychologen nach Ursachen zu forschen und herauszufinden, wie wir reagieren, wenn wir in Krisen geraten.

„In Seenot“ ist eine Reise in die Extreme des Lebens. Thomas Käsbohrers Geschichten spüren Seenotfällen quer durch Europa nach, von den Azoren zu den Färöer, vom Atlantik über Nord- und Ostsee, von der Adria bis in die türkische Ägäis, um authentische Erfahrungen aus erster Hand weiterzugeben.

Zum Produkt bei Amazon

Rezension für In Seenot: Dramatische Stunden auf dem Meer ergänzen

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Ihre Personendaten werden im Internet pseudonymisiert veröffentlicht, für den Besucher der Webseite ist so kein Personenbezug herstellbar. Ihre beim ADAC e.V. gespeicherten Daten werden solange die Rezension veröffentlicht ist vom ADAC verwaltet. Sie können die Speicherung Ihrer Daten jederzeit unter sportschifffahrt@adac.de widerrufen. Weitere Informationen gemäß Art. 13 DSGVO entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen