Bücher, Filme & Apps

Segelrouten der Welt – Jimmy Cornell

Dieses Standardwerk stellt 1000 Segelrouten über alle Ozeane vor. Mithilfe von 6000 Wegpunkten zeichnet der erfahrene Blauwassersegler Jimmy Cornell ein Wegenetz rund um die Welt, das jedem Skipper eine genaue und unkomplizierte Planung seines Törns unter Berücksichtigung sämtlicher lokaler Gegebenheiten ermöglicht.

Stressfrei Segeln- Perfekte Manöver

Autor Duncan Wells, Segelausbilder bei der Royal Yachting Association und Inhaber einer Segelschule, erklärt Ihnen Schritt für Schritt anhand zahlreicher Fotos, Illustrationen und Videos, wie Sie sowohl als Bootseigner als auch als Charterer Ihr Schiff jederzeit bei den unterschiedlichsten Wind- und Strömungsverhältnissen sicher im Griff haben.

Charterfibel – Hausbootwissen für Einsteiger

Ohne Pappe aufs Boot: Für alle, die zum ersten Mal Hausbootluft schnuppern, ist die Charterfibel genau richtig. Kurz und knapp, leicht verständlich und mit vierfarbigen Zeichnungen gibt es Hausbootwissen für Einsteiger viele Dinge an Bord und auf dem Wasser sind nämlich einfacher als man denkt. Das perfekte „Gewusst-wie“ mit der neuen Regelung zur Charterbescheinigung, vielen Zeichnungen, Schleusentipps und großem Register.

Kroatische Küste – Kvarner Bucht

Dieser nautische Reiseführer beschreibt insbesondere alle Häfen und Anleger der Inseln Krk, Cres, Rab und Losinj. Die detaillierten Infos zu den Liegeplätzen und den Häfen werden durch zahlreiche farbige Pläne und Farbfotos ergänzt.

Kroatische Küste – Die Kornaten

Die detaillierten Infos zu den Liegeplätzen und Tavernen werden durch zahlreiche farbige Pläne und Farbfotos ergänzt und machen das Buch zu einem unverzichtbaren Reisebegleiter für Segler und Motorbootfahrer.

Küstenhandbuch Kroatien und Slowenien – Koper bis Split

Zahllose Inseln und Buchten, kristallklares Wasser und malerische Landschaften: Die Mittelmeerküste vor Slowenien und Kroatien ist ein Urlaubsparadies für alle Segler und Motorbootfahrer. Das praktische Küstenhandbuch bietet einen Überblick über verschiedene Routen, Häfen und Ankerplätze.

Kroatische Küste – Dubrovnik Ÿ Elaphiten Ÿ Süd-Dalmatien

Dubrovnik, die davor gelagerten Elaphiten-Inseln und Süd-Dalmatien erleben seit der Jahrtausendwende einen Boom im nautischen Tourismus. Zu Recht, denn kaum ein Revier bietet auf kleinstem Raum eine solche Vielfalt. Die etwa 30 Häfen und Liegeplätze, die in diesem Buch vorgestellt werden, reichen von der modernen Marina bis zur malerischen stillen Ankerbucht: Reiseziele genug für einen abwechslungsreichen Segel- bzw. Motorboottörn.

Küstenhandbuch Kroatien und Montenegro, Split – Ulcinj mit Skadar-See

Kroatien ist mit seinen vielen Sonnenstunden und der faszinierenden Landschaft ein Paradies für Wassersportler. Wenn Sie seine Küstengewässer mit dem Boot erkunden möchten, sorgt das Küstenhandbuch Kroatien dafür, dass Sie angesichts der unzähligen kleinen und großen Inseln die Orientierung behalten.

Schlemmertörns in Kroatien

Dieser nautische Gastro-Guide führt zu 66 auserlesenen Restaurants an der kroatischen Küste, die alle per Boot erreichbar sind. Anhand von Hafenplänen, Fotos und kurzen Texten erfahren Sie, wo Sie Ihre Yacht sicher vertäuen und einen unvergesslichen kulinarischen Abend genießen können.

Die Balearen – Bernhard Bartholmes

Jede Insel der Balearen im westlichen Mittelmeer – sei es Mallorca, Cabrera, Menorca, Ibiza oder auch Formentera – hat ihren eigenen Charakter. Doch gleich ist allen die grandiose Landschaft, ein unverwechselbarer südlicher Charme, das Wetter, der Wind. Die Balearen sind zum Segeln geschaffen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen