Kategorie: sail24.com

Medaillenzug ohne deutsche Passagiere

Der Hempel Worldcup vor Genua wird ohne deutsche Top-Platzierung zu Ende gehen. Nachdem die 49er Tim Fischer/Fabian Graf in ihrem Medal Race nur auf Platz zehn gelandet und damit auch im Gesamtranking Zehnte geworden waren, findet der zweite ...

Top-Ten verpasst, Ticket gewonnen

Die Geduldsspiele von Genua haben am Karfreitag zwar etwas an Schwung gewonnen, doch es bleibt bei einer schwachen Brise bei diesem Hempel Worldcup. Heute stehen bereits die ersten Medal Races (für die Skiffs und Kats) an. Allerdings sind nur ...

Verschleiß der Segel: Präventiv-Maßnahmen

Segel sind der wesentliche Antrieb auf Yachten – und unterliegen einem natürlichen Verschleiß. Wie lässt er sich verzögern? Neun Präventiv-Maßnahmen für ein verlängertes Segelleben

Absturz und Aufstieg beim Hempel Worldcup

Es bleibt schwierig vor Genua: Auch an Tag vier des Hempel Worldcups huschte nur eine leichte Brise über die Bahnen. Bei 5 bis 7 Knoten schafften aber immerhin alle Klassen bis auf die Laser-Frauen mindestens ein Rennen.

Hamburg ancora Yachtfestival als Showroom für Kat-Träume

Angesagte Segelkatamarane bekannter Hersteller wie Lagoon und Nautitec, sowie innovative erstmals präsentierte Motor-Kats bringen vom 24. bis 26. Mai 2019 einen Hauch von Exklusivität und Lifestyle auf das Hamburg ancora Yachtfestival.

Trauer um Volker Radtke

Drei Jahrzehnte lang hat Volker Radtke das Segeln in Niedersachsen geprägt. Nun ist der Ehrenvorsitzendes des Niedersächsischen Segler-Verbandes im Alter von 75 Jahren gestorben.

Warten auf Wind beim Hempel Worldcup

Auch am dritten Tag des Hempel Sailing Worldcup vor Genua gelang nur ein Rumpfprogramm. Der flaue Wind hat die norditalienische Stadt fest im Griff. Immerhin kamen die Laser-Akteure in den vergangenen beiden Tagen zu ihren ersten Wettfahrten.

Hemmeter-Crew gewinnt ersten Battle

Die erste Station der „Lake Constance Battle“, der Bodenseemeisterschaft 2019 der J70-Klasse, hat der Lindauer Veit Hemmeter mit seiner Crew Teresa Hemmeter, Jan Nürnberger (alle drei vom Bayerischen YC) und Lukas Ammon (Württembergischer YC) ...

Refit: Kleine Tipps mit großer Wirkung

Auch auf alten Klassikern können kleine Eingriffe große Wirkung zeigen. Schnell wird aus der dunklen Höhle eine freundliche und gemütliche Kajüte. Jan Maas hat einige Tipps zusammengetragen

Rückkehr der World-ARC-Segler

15 Monate nach dem Start ging die World ARC 2018/19 am Wochenende mit einer großen Feier auf der Karibikinsel Saint Lucia zu Ende

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen