1. Motor-Yacht-Club Nürnberg e.V.

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

10x7 m

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Beleuchtung Steg

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

0.5 km

Übernachtung Campingplatz

12 km

Übernachtung Stellplatz

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

15

Anzahl CEE am Liegeplatz

15

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

10

Tankstelle Diesel

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

0.5 km

Gaststätte

0.5 km

Dusche

Toilette

Spielplatz

Fahrradverleih

Füllstation für Taucherflaschen

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

20 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

8 km

Anzahl Liegeplätze

50

Ansteuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

0.5 km/h

Ansteuerung

Problemlos.

GPS

49°25,94' E 11°0,68' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis
Liegeplatz/Nacht2,- (Meter)
Stegliegeplatz/Saison600.- (bis 8 m), jeder weitere Meter 20.-
Strom/Nacht2.-
Slipanlage10
Inklusive
Duscheinklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive. Absicherung bis 16A

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Die fränkische Metropole ist mit ihrer mittelalterlichen Innenstadt zweifellos die romantischste aller deutschen Großstädte. Auf einer felsigen Anhöhe thront die Nürnberger Kaiserburg (11.-16. Jh.), das Wahrzeichen der einstigen Reichsstadt. Das Alte Rathaus, Anfang des 17. Jh. in italienischem Stil errichtet, birgt in seinem Inneren Reste des Vorgängerbaus aus dem 14. Jh., darunter den Keller mit mittelalterlichen Lochgefängnissen. Der prächtige Rathaussaal gilt als ein Meisterwerk der gotischen Baukunst. Nürnberg verfügt außerdem mit dem Germanischen Nationalmuseum über das größte kunsthistorische Museum Deutschlands, mit einem Bestand von 1,3 Mio. Exponaten. Im Spielzeugmuseum werden vom Puppenhaus bis zur Eisenbahn Spielsachen aus drei Jahrtausenden ausgestellt. In dem malerischen “Handwerkerhof” am Königstor bieten kleine Läden allerlei Nürnberger Spezialitäten feil, von Holz- und Blechspielzeug über Nürnberger Lebkuchen bis hin zum fränkischen Wein.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 8.30-19

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

1. Motor-Yacht-Club Nürnberg e.V.
Aischweg 40
90449 Nürnberg

Kontaktinformationen

Tel. +49 17 38 00 93 88
Fax +49 91 16 70 87 56
Suchnummer im Buch DS387

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen