Port de Hérel

Details

Map

Karte Marina Port de Hérel

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Slipway

Crane/travel lift

25 t

Jetty lighting

Accommodation/hotel

available near the port

Accommodation/campsite

available near the port

Accommodation/pitch

available near the port

Black water pump-out system

Bilge pump-out system

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

500

Sail maker

Ship chandler

Boatyard

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Bread delivery service

available near the port

Kiosk

Supermarket

available near the port

Snack bar

available near the port

Restaurant

Shower

Toilet

Wellness

Car park

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Max. allowed draught

2.5 m

Berth water level (+/-)

11 m

Max. allowed length overall

15 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Nearest city/town

0.5 km

Number of berths

1000

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

11 m

Approach

Der Huk Pointe du Roc mit Leuchtturm (Fl(4)15s.49m.23M) als Landmarke. Dann westlich der Einzelgefahrentonne Le Loup (Fl(2)6s.11M) auf den südlichen Molenkopf (Fl(2)R.6s8M) der Marina zulaufen, die Zufahrt fällt hoch trocken. Die Barre vor dem Hafen ist mit 1,2 m Tiefgang von ca. 3 vor bis 3 nach HW passierbar, der aktuelle Wasserstand über der Barre wird auf einer Tafel angezeigt. Bei Starkwind aus westlichen Richtungen Schwell vor der Einfahrt.

GPS

48°49,91' N 1°35,87' W

Characteristics

Marina closed at night.

Yachten ab dieser Destination

Weather

Travel information

Der mondänste Badeort der Westnormandie wartet mit Kurhaus, Thalasso-Zentrum, Spielkasino, befestigter Altstadt, drei Häfen und dem Christian-Dior-Museum auf. In der alten rosafarbenen Villa der Familie Dior hoch über der Bucht von Mont St-Michel dokumentiert es mit zahlreichen Exponaten die Lebensgeschichte des berühmten Pariser Modeschöpfers (1905-57). Während das “Musée du Vieux Granville” im historischen Torhaus alles über die Seeräuber- und Seefahrer-Vergangenheit Granvilles vom 16. bis 18. Jh. preisgibt, entführt das Aquarium “Le Roc des harmonies” mit drei Museen in die Welt der Meeresbewohner, der Muscheln und der Mineralien.

Contact

Harbour master

Availability


Harbour master’s staff speak Englisch

Address

Port de Hérel
F 50400 Granville

Contact information

Phone +33 2 33 50 20 06
VHF 09