ACI Marina Split

Book berth

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Slipway

Crane/travel lift

10 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Internet access point

Accommodation/hotel

0.1 km

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

100

Number of CEE sockets at berth

361

Ampere of CEE sockets at berth

16/32

Number of conventional sockets at berth

320

Ampere of conventional sockets at berth

16/32

Sail maker

Ship chandler

Electrical equipment for boats

Boat charter

Supermarket

Snack bar

Snack bar (opening times)

1.1.-31.12.

Restaurant

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Shower

Toilet

Car park

Car park guarded (at night)/under video surveillance

Trailer park

Trailer park guarded (at night)/under video surveillance

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

4 m

Max. allowed length overall

50 m

Beautifully situated marina

Information board in place

Number of berths

330

Approach

Red/green signage

Max. changes in water level

0.5 m

Approach

Von S in das befeuerte Hafenbecken, die Fähranleger an Stb lassen. Nach NW direkt nach der Mole an Bb in die Marina. Landseitig grüne Tonnen beachten.

GPS

43°30,14' N 16°26' E

Characteristics

Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night72.- (unter 12 m)
Person/night1
Included
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
MaestroYes
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Charteranbieter in der Marina

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

In die Mauern einer spätrömischen Palastanlage eingefasst, ist die Altstadt von Split ein touristisches Highlight an der dalmatinischen Küste. Das Zentrum des Palasts, der von dem römischen Kaiser Diokletian im 4. Jh. vollendet wurde, bildet das Peristyl, ein offener, von hohen korinthischen Säulenarkaden gerahmter Hof. Neben dem Peristyl liegt die frühchristliche Kathedrale Sv. Duje mit einem achteckigen Grundriss. Der Anastasiusaltar mit der Geißelung Christi ist ein Werk von Juraj Dalmatinac, dem Erbauer der Kathedrale von Šibenik. Sv. Duje ist zusammen mit dem Palastkomplex in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Das Museum Kroatischer Archäologischer Denkmäler präsentiert Objekte zur altkroatischen Geschichte, u. a. das Taufbecken des ersten christlichen kroatischen Fürsten Višeslav aus Nin (9. Jh.) und den Sarkophag von Königin Jelena.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 8-18

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

ACI Marina Split
Uvala Baluni bb
21000 Split

Contact information

Phone +385 21 35 54 88
Fax +385 21 37 85 56
VHF 17
Search number in hardcopy marinas guide HR500

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close