Bootshaus Dietrich

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

4 t

Jetty lighting

Accommodation/hotel

0.3 km

Black water pump-out system

Fresh water at berth

2

Number of CEE sockets at berth

8

Ampere of CEE sockets at berth

16

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Boat charter

Lebensmittel

0.3 km

Supermarket

0.3 km

Restaurant

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Badestrand

0.1 km

Playground

Car park

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Nearest city/town

0.6 km

Number of berths

70

Approach

Bank, river length

LU, 26.6 km

Approach

Am Westufer des Lehnitzsees, aus der Fahrrinne im 90°-Winkel anlaufen.

GPS

52°45,28' N 13°15,75' E

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night1.- (pro Meter)
Shower1
Electricity/night
Fresh water-0.5
Cashless payment
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Kurfürstin Louise Henriette von Oranienburg gab dem Ort Mitte des 17. Jh. ein Schloss und ihren Namen. Johann Arnold Nering baute das einstige Wasserschloss zu einer französisch beeinflussten Dreiflügelanlage um, die später modifiziert wurde. Im Schlosspark, einem malerischen Landschaftsgarten mit Orangerie (18. Jh.), lässt es sich schön flanieren. Das Schlossmuseum zeigt hauptsächlich Kunstwerke von niederländischen Künstlern, die Hauptattraktion ist jedoch das Porzellankabinett mit seinem Deckengemälde. Im Schloss befindet sich außerdem das Kreismuseum Oberhavel. Es behandelt die Regionalgeschichte von der slawischen Siedlung “Bothzowe” bis zum Fall der Mauer.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: (Mo-Fr) 12-22, (Sa) 7-22, (So) 7-22

Harbour master’s staff is multilingual.

Address

Bootshaus Dietrich
Rüdesheimer Str. 21
16515 Oranienburg

Contact information

Phone +49 33 01 52 41 52
Fax +49 33 03 59 78 37
Search number in hardcopy marinas guide BB659

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close