Bootshaus Müller

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Accommodation/hotel

0.3 km

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

6 km

Accommodation/pitch

4 km

Fresh water at berth

9

Number of CEE sockets at berth

45

Ampere of CEE sockets at berth

10

Number of conventional sockets at berth

15

Ampere of conventional sockets at berth

10

Boat charter

Bread delivery service

Supermarket

Restaurant

0.5 km

Toilet

BBQ area

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

1.4 m

Max. allowed length overall

14 m

Beautifully situated marina

Information board in place

Nearest city/town

0.2 km

Opening times

1.1.-31.12.

Season

1.1.-31.12.

Number of berths

50

Approach

Bank, river length

RU, 519.7 km

Approach

Bei Rheinkilometer 520,4 in die Winkler Bucht einlaufen, Stege nach ca. 700 m an Bb. Nahe dem Nordufer halten, vor der Insel untief. Die bergseitigen Zufahrten sollten nur von Ortskundigen befahren werden. Auf Pendelfähre achten.

GPS

8°0,57' N 49°59,79' E

Characteristics

Zahlreiche Liegeplätze entlang zweier Schwimmstege. Hafenmeister, Sanitäranlagen und Getränkeversorgung in einem Stahlschiff. Blick auf die angrenzende Uferpromenade. Bundesstraße in Hörweite. Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
ADAC reference price* (EUR) 13.10
Rate (EUR)
Berth/night 1.- (pro Meter)
Person/night 1.-
Electricity/night -.60
Fresh water -.50 (100 Liter)
* ADAC reference price (EUR) Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10x3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Kopfsteinpflaster, buntes Fachwerk und in der Luft ein Hauch von Wein – das ist Eltville, die nur wenige Kilometer entfernte älteste Stadt im Rheingau, der man unbedingt einen Besuch abstatten sollte. Gepflegte Weingüter und etliche Sektkellereien prägen den Ort. Mittelpunkt der Kleinstadt ist die ehemalige Burg der Mainzer Erzbischöfe (14. Jh.) mit Burggraben und romantischem Burghof, wo im Sommer Theater- und Konzertaufführungen stattfinden. Johannes Gutenberg, der Erfinder der Buchdruckerkunst, verbrachte seine letzten drei Lebensjahre im hoch aufragenden Burgturm. Betörenden Duft verbreiten die im Burggraben auf mehreren Terrassen angelegten Rosengärten.

Contact

Harbour master

Availability

8-22. Harbour master’s staff is multilingual.

Address

Bootshaus Müller
Hausboot 1
D 65375 Oestrich-Winkel

Contact information

Phone +49 17 11 74 95 17
Search number in hardcopy marinas guide RH392

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close