Braunschweiger Motorboot-Club e.V.

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Freigelände (Winterlager)

Kran/Travellift

1.6 t

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

1 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

39

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Ampere Steckdosen am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

1 km

Imbiss

1 km

Gaststätte

1 km

Dusche

Toilette

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

1.4 m

Max. mögliche Schiffslänge

14 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

1 km

Anzahl Liegeplätze

39

Ansteuerung

Ansteuerung

Problemlos. Direkt aus dem Fahrwasser.

GPS

10°27,15' E 52°18,67' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht1.20 (pro Meter)
Person/Nacht1
Inklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Nach Zerstörung des alten Braunschweig im Zweiten Weltkrieg stellte man Teile des mittelalterlichen Stadtbildes in Form so genannter “Traditionsinseln” wieder her, z. B. den Burgplatz. Neben der Burg Dankwarderode, der 1150-75 errichteten Residenz Heinrichs des Löwen, stehen hier der Dom St. Blasii (12. Jh.), das klassizistische Vieweghaus, ein Gildehaus, Fachwerkhäuser, Stiftsherrenhäuser und das romanische Löwenstandbild von 1166. Auch das neugotische Rathaus mit seinem 61 m hohen Turm befindet sich in der Nähe. Weitere “Traditionsinseln” sind der Altstadtmarkt, das Magniviertel mit mittelalterlichem Flair, St. Ägidien mit dem Othilienviertel und Michaelis mit der gotischen Hallenkirche St. Michaelia. Ein Muss für Kunstliebhaber ist das Herzog-Anton-Ulrich-Museum u. a. mit Gemäldegalerie, Skulpturen und grafischer Sammlung.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 17-22

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Braunschweiger Motorboot-Club e.V.
Celler-Heerstr. 333
38112 Braunschweig

Kontaktinformationen

Tel. Mobil 0 04 91 76 31 67 15 35
Fax 0 04 95 30 39 57 88 30
Suchnummer im Buch WZ840

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen