Chios Marina

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Accommodation/holiday apartment

available near the port

Diesel filling station

Bread delivery service

available near the port

Supermarket

available near the port

Restaurant

available near the port

Shower

Toilet

Wellness

Car park

Trailer park

Facts & figures

Max. allowed draught

3 m

Max. allowed length overall

30 m

Nearest city/town

2 km

Number of berths

80

Approach

Navigation lights

Approach

Aus östlichen Richtungen, Einfahrt ca. 150 m nördlich von vier Windmühlenruinen. Beim Einlaufen dicht am östlichen Molenkopf (Fl.G.3s.3M) halten, ca. 30 m südwestlich davon ein unmarkiertes Riff.

GPS

38°23,22' N 26°8,34' E

Yachten ab dieser Destination

Weather

Travel information

Die Inselhauptstadt Chios dehnt sich direkt am Rand der wasserreichen Küstenebene Kambos aus. Hier liegen hinter hohen Mauern prächtige Landsitze inmitten von Orangen- und Zitronenhainen. Die lohnendsten Ausflugsziele auf Chios sind die Mastixharz-Dörfer im Inselsüden, insbesondere das pittoreske Pirgi. Hier findet man eine in ganz Griechenland einzigartige Fassadengestaltung: Aus dem weißen Putz über grauem Untergrund von Häusern und Kirchen sind vielfältige geometrische Formen herausgekratzt worden. Vor diesen Fassaden sitzen häufig Frauen in der Sonne und sortieren Mastixkügelchen. Fast genau im Inselzentrum versteckt sich das über 900 Jahre alte, von Festungsmauern umgebene Kloster Nea Moni in einer grünen Talmulde auf 670 m Höhe. In der Klosterkirche erwarten den Kunstliebhaber byzantinische Mosaike aus dem 11. Jh., die vor goldenem Hintergrund Heilige und biblische Szenen von größter Ausdruckskraft zeigen.

Contact

Harbour master

Availability

Address

Chios Marina
GR 82100 Chios

Contact information