Club für Wassersport Porz

Details

Map

Facilities and services

Box berth size (width x depth)

15x4,5 m

Slipway

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

2 km

Black water pump-out system

Disposal of hazardous waste

Fresh water at berth

6

Number of CEE sockets at berth

110

Ampere of CEE sockets at berth

16

Ship chandler

3.5 km

Boatyard

7 km

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Kiosk

0.2 km

Grocery store

0.3 km

Supermarket

1.2 km

Restaurant

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Shower

Toilet

BBQ area

Car park

Trailer park

Facts & figures

Dogs allowed

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

0.5 km

Public transport

0.5 km

Season

1.4.-31.10.

Number of berths

115

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. current (kph)

8 km/h

Bank, river length

RU, 677.3 km

Approach

Problemlos.

GPS

7°2,87' N 50°52,46' E

Characteristics

Naturhafen in einem Rheinarm. Zahlreiche Schwimmstege mit seitlichen Auslegern. Marina closed at night.

Prices

ADAC reference price
ADAC reference price* (EUR) 13.-
Rate (EUR)
Berth/night 1.25 (pro Meter)
Electricity/kWh -.50
Slipway 10.-
Included
Shower included
Fresh water included
* ADAC reference price (EUR) Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10x3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Köln ist mehr als Kirchen, Kunst und Karneval. Romantische Plätze hier, nicht so schöne Ecken dort, moderne Architektur neben alter Bausubstanz, urkölsche Viertel und lebendiger Messestandort. Zeugnisse des seit dem 9 Jh. gewachsenen Reichtums der Stadt sind die zwölf romanischen Stifts- und Klosterkirchen in der Innenstadt, das Overstolzenhaus, das einzig erhaltene Bürgerhaus in Köln, das gotische Rathaus, der Gürzenich und weitere Bürgerhäuser in der Altstadt. Schon seit dem 4. Jh. ist Köln Bischofsstadt. Der berühmte Kölner Dom zählt seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Er gilt als ein Höhepunkt gotischer Kathedralbaukunst, mit Kunstwerken, die eine Zeitspanne von gut 900 Jahren umfassen. Liebhaber moderner Kunst sollten sich viel Zeit nehmen für einen Besuch des Museums Ludwig mit seiner berühmten Kunstsammlung des 20./21. Jh.

Contact

Harbour master

Availability

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Club für Wassersport Porz
In der Rosenau 10 A
D 51143 Köln-Porz

Contact information

Phone Mobil +49 170 498 8878
E-mail info@cfwp.de
Search number in hardcopy marinas guide RH525

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close