Club für Wassersport Porz

Details

Ausstattung und Services

Slipanlage

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

2 km

Fäkalienabsauganlage

Anzahl CEE am Liegeplatz

110

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

3.5 km

Werft

7 km

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Kiosk

0.2 km

Lebensmittel

0.3 km

Supermarkt

1.2 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.5 km

Öffentliche Verkehrsmittel

0.5 km

Anzahl Liegeplätze

115

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

8 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 677.3 km

Ansteuerung

Problemlos.

GPS

7°2,87' E 50°52,46' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht1.25 (pro Meter)
Slipanlage10
Inklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Köln ist mehr als Kirchen, Kunst und Karneval. Romantische Plätze hier, nicht so schöne Ecken dort, moderne Architektur neben alter Bausubstanz, urkölsche Viertel und lebendiger Messestandort. Zeugnisse des seit dem 9 Jh. gewachsenen Reichtums der Stadt sind die zwölf romanischen Stifts- und Klosterkirchen in der Innenstadt, das Overstolzenhaus, das einzig erhaltene Bürgerhaus in Köln, das gotische Rathaus, der Gürzenich und weitere Bürgerhäuser in der Altstadt. Schon seit dem 4. Jh. ist Köln Bischofsstadt. Der berühmte Kölner Dom zählt seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Er gilt als ein Höhepunkt gotischer Kathedralbaukunst, mit Kunstwerken, die eine Zeitspanne von gut 900 Jahren umfassen. Liebhaber moderner Kunst sollten sich viel Zeit nehmen für einen Besuch des Museums Ludwig mit seiner berühmten Kunstsammlung des 20./21. Jh.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Club für Wassersport Porz
In der Rosenau 10 A
51143 Köln-Porz

Kontaktinformationen

Tel. Mobil +49 170 498 8878
E-Mail info@cfwp.de
Suchnummer im Buch RH525

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen