Club Nàutic Sant Carles

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

100 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

Übernachtung Campingplatz

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Ampere CEE am Liegeplatz

16. 32

Segelmacher

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

0.1 km

Supermarkt

0.1 km

Imbiss

Gaststätte

Dusche

Toilette

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

15 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.05 km

Anzahl Liegeplätze

672

Ansteuerung

Befeuerung

Ansteuerung

Punta Corballera (Fl.WG.3s.6-4M) an Bb passieren und den befeuerten Tonnenpaaren mit Kurs 034,5° bis zu der weit nach SE ragenden am Kopf befeuerten Pier (Fl(2)R.8s.6M) folgen. dann zwischen Pier und befeuerten Spitztonnen Richtung NW zu den Liegeplätzen im Becken am Nordwestende. Meldesteg einlaufend direkt an Bb, nahe der Tankstelle.

GPS

0°36,44' E 40°36,62' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht-.73( pro qm)
Inklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Der Ort liegt am Rand des Ebro-Deltas, einer der bedeutendsten Feuchtlandschaften in Europa, die zum Teil unter Naturschutz steht. Laubbäume wie Eschen, Pappeln, Birken und Platanen bestimmen das Bild. Typisch ist die harmonische Verbindung von Siedlungen und Anbaugebieten (vor allem Reis) mit kaum berührten Süßwasserseen, salzhaltigen Lagunen und Dünen. Das gemäßigte Klima begünstigt die Entwicklung unterschiedlicher Pflanzen – es sollen 515 Arten sein – und einer reichen Tierwelt mit allein rund 300 Vogelarten. Das Zentrum des Naturparks befindet sich in Deltebre, wo man im “Ecomuseu” alles über die unterschiedlichen Ökosysteme erfährt und auch Fahrräder ausleihen kann.

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Club Nàutic Sant Carles
Darsena del moll s/n
43540 Sant Carles de la Ràpita

Kontaktinformationen

Tel. +34 9 77 74 11 03
Fax +34 9 77 74 11 03
VHF 09
Suchnummer im Buch EM300

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen