Deutsch Schweizerischer Motorboot Club e.V.

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Slipway

Crane/travel lift

20 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Black water pump-out system

Disposal of chemical toilet

Number of CEE sockets at berth

120

Ampere of CEE sockets at berth

6

Ship chandler

Boatyard

0.3 km

Electrical equipment for boats

0.3 km

Boat charter

0.3 km

Lebensmittel

0.5 km

Supermarket

Snack bar

Snack bar (opening times)

1.3.-31.10.

Restaurant

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Shower

Toilet

Toilet for wheelchair users

Badestrand

1 km

Playground

Bike rental

0.05 km

Facts & figures

Dogs allowed

Information board in place

Number of berths

188

Approach

Buoyage

Navigation lights

Red/green signage

Approach

Vom See kommend im 90°-Winkel in das mittlere Becken. Auf Fahrgastschiffe achten.

GPS

47°39,63' N 9°10,91' E

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night12.50 (unter 10 m) bis 19.50 (über 12 m)
Included
Showerincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Die Bandbreite der Sehenswürdigkeiten von Konstanz reicht von Resten des spätantiken Römerkastells über mittelalterliche Kirchenbauten, Patrizier- und Zunfthäuser bis hin zu großen zusammenhängenden Jugendstil- und Gründerzeit-Ensembles. In den Weltkriegen blieb die Stadt verschont, weshalb die mittelalterliche Altstadt nahezu lückenlos erhalten ist. Als ehemaliger Bischofssitz hat die Stadt ein reiches sakrales Erbe vorzuweisen, dessen Höhepunkt das Konstanzer Münster (1086) ist. Seine eindrucksvolle Krypta geht noch auf einen Vorgängerbau aus dem 10. Jh. zurück, während die heutige dreischiffige Säulenbasilika mit ihren zahlreichen Seitenkapitellen ab dem 11. Jh. entstand. Vom Turm des Münsters genießt man einen herrlichen Ausblick über Stadt und See.

Contact

Harbour master

Address

Deutsch Schweizerischer Motorboot Club e.V.
Hafenstr. 10
78462 Konstanz

Contact information

Phone +49 7 53 12 66 58
E-mail info@dsmc.de
Search number in hardcopy marinas guide DS740

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close