Donsö

Details

Facilities and services

Slipway

Crane/travel lift

Fresh water at berth

Boatyard

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Supermarket

Restaurant

Facts & figures

Approach

Approach

Die Ansteuerung durch die nördliche Fahrrinne zwischen Donsö und Styrsö ist den meisten Segelyachten nicht möglich, da eine nur 9,2 m hohe Brücke das Fahrwasser quert. Ohne Ortskenntnis sollte sie jedoch nachts auch von Motorbooten gemieden werden. Das gilt auch für die Ansteuerung aus südlichen Richtungen. Nur mit Ortskenntnis und in klaren Nächten ist das Fahrwasser zwischen Kårholmen, Vrångö, Styrsö und Donsö zu befahren. Von See kommend bieten die Feuer Donsö Svartskär und Kårholmeskär Anhalt.

GPS

57°36' N 11°47,6' E

Prices

ADAC reference price
Rate
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Travel information

Donsö, 8 Seemeilen südwestlich von Göteborg, ist vor allem Fischereihafen, bietet jedoch an seiner inneren Westmole Platz für Sportschiffer an vier Schwimmstegen. Trotz zurückgehender Fänge ist die Fischerei hier noch immer eine wichtige Einnahmequelle, obwohl die meisten Bewohner des beschaulichen Inselortes inzwischen im Raum Göteborg arbeiten und der Tourismus mehr und mehr an Bedeutung gewinnt.

Contact

Harbour master

Address

Donsö

Contact information

Phone +46 31 971732