Ekenäs Batklubb

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

Länderinfos und Revierführer

Sweden

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

6 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

1

Number of CEE sockets at berth

3

Ampere of CEE sockets at berth

10

Boatyard

0.1 km

Electrical equipment for boats

0.1 km

Gas cylinder replacement

Lebensmittel

2 km

Shower

Toilet

Car park

Trailer park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

15 m

Beautifully situated marina

Very quiet

Information board in place

Nearest city/town

0.2 km

Number of berths

30

Approach

Buoyage

Red/green signage

Max. changes in water level

0.2 m

Approach

Der betonnten Rinne zum Anleger am Nordende der kleinen Bucht folgen. Untiefen sowie Schwell bei südlichen und östlichen Winden beachten.

GPS

56°30,59' N 16°11' E

Prices

ADAC reference price
Rate (SEK)
Berth/night100.-
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (SEK) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Travel information

Luxuriöse Holzvillen und parkähnliche Gartenanlagen prägen das Ortsbild von Ekenäs. Nur 5 km entfernt und leicht mit dem Bus zu erreichen ist der “Brunnsparken” von Ronneby (1870) mit herrlichem Kurparkflair. Die Holzhäuser hier sind alle im Schweizerhausstil erbaut. Vor allem die Wandelhalle zieht die Blicke auf sich. Im Sommer finden im Park zahlreiche Veranstaltungen statt, u. a. ein großer Flohmarkt an den Wochenenden. Eine weitere Sehenswürdigkeit in Ronneby ist die Heilig-Kreuz-Kirche (12. Jh.) im Viertel “Berglagen”. Mit ihren Kalkmalereien aus dem 14. und 16. Jh. und den von Erik Olson gestalteten Chorfenstern ist sie ein wahrer Augenschmaus.

Contact

Harbour master

Address

Ekenäs Batklubb
Stranhemsvägen
38896 Ljungbyholm

Contact information

Phone +46 4 80 44 04 66
VHF 25
Search number in hardcopy marinas guide OS380