Falmouth Marina

Details

Map

Karte Marina Falmouth Marina

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

30 t

Jetty lighting

Accommodation/hotel

available near the port

Accommodation/campsite

available near the port

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

32

Ship chandler

Diesel filling station

Supermarket

available near the port

Restaurant

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Wellness

Car park

Trailer park

Facts & figures

Max. allowed draught

2 m

Berth water level (+/-)

6 m

Max. allowed length overall

20 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Nearest city/town

2.8 km

Number of berths

307

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

6 m

Max. current (kn)

2 kn

Approach

Tidenunabhängig möglich. In die Mündungsbucht des River Fal einlaufen, dabei die mit Kardinaltonnen markierten Untiefen beachten. Bei Nacht in den weißen Sektoren des Leuchtfeuers Saint Anthony Head (Iso.WR.16-14M.H(1)30) anlaufen. Dann Richtung W in den Inner Harbour und der Betonnung und Befeuerung bis zur Marina am Südufer folgen. Hafeneinsteuerung südlich der Ostkardinaltonne (VQ(3)5s), im Hafen verläuft eine Pipe Line (1,8 m über SKN), die aktuelle Wassertiefe wird auf einer Tafel angezeigt.

GPS

50°9,9' N 5°5,04' W

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
ADAC reference price*25.65
Rate
* ADAC reference price Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10x3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.
* Electricity not included.

Weather

Travel information

In dem attraktiven Fischerort Falmouth kann man zwischen vier Sandstränden zum Baden wählen, und der Abend nimmt am schönsten in den Pubs des Custom House Quay seinen Lauf. Links und rechts über der Fal-Mündung sind Pendennis Castle und St. Mawes Castle zu sehen, beide um 1540 von Heinrich VIII. erbaut, um den Hafen schützen. Von ihren Wehrtürmen genießt man einen herrlichen Ausblick über die Bucht. Im hügeligen Hinterland von St. Mawes findet man noch kleine, einsame Badeplätze und Dörfer mit historischen Häusern. Auch die 10 km südlich gelegene Halbinsel The Lizard ist landschaftlich sehr reizvoll und kann auf einem Klippenpfad umwandert werden.

Contact

Harbour master

Availability

Wochentagszeiten:

0-24


Harbour master’s staff speak English

Address

Falmouth Marina
North Parade
TR11 2TD Falmouth

Contact information

Phone +44 13 26 31 66 20
VHF 80