Fejø Vesterby Havn

Details

Facilities and services

Slipway

Facts & figures

Approach

Approach

In der Richtfeuerlinie (261° 2F.R.) des nordwestlichen Fährhafens kann man die Insel vom Ståldyb aus auch nachts ansteuern und kurz vor dem Fährhafenbecken nach Osten in das alte Becken des Hafens abdrehen, das wenige Gastliegeplätze an der Nordmole bietet.

GPS

54°56,1' N 11°22,4' E

Prices

ADAC reference price
Rate
* ADAC reference price Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Travel information

Der Westhafen der größten Insel im Smålands Fahrwasser ist zugleich Versorgungshafen des Eilands mit der Fährverbindung nach Kragenæs auf Lolland.

Contact

Harbour master

Address

Fejø Vesterby Havn