Flensburger Segel-Club

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

35 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

3 km

Übernachtung Ferienwohnung

3 km

Übernachtung Campingplatz

4 km

Übernachtung Stellplatz

4 km

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

45

Anzahl CEE am Liegeplatz

220

Ampere CEE am Liegeplatz

6/16

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

2.5 km

Imbiss

1 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

2.5 km

Anzahl Liegeplätze

240

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.7 m

Ansteuerung

Aus dem Fördefahrwasser Kurs S direkt in die Hafeneinfahrt.

GPS

54°50,4' E 9°31,5' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht12.- (unter 9 m) bis 35.- (über 15 m)
Person/Nacht1.3
Kran60
Inklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Rabatt
7
Bargeldlose Bezahlung
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Wer in Glücksburg weilt, sollte sich eine Besichtigung des romantisch am See gelegenen Wasserschlosses mit seiner Sammlung von Gobelins und Gemälden nicht entgehen lassen. “Gott gebe Glück mit Frieden”, so die Bedeutung der eingemeißelten Anfangsbuchstaben über dem Portal – der Satz war der Wahlspruch des Bauherrn Herzog Johann d. J. von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön, der den weißen Bau mit seinen vier mächtigen achteckigen Türmen 1582-87 errichten ließ. Ein Spaziergang durch den Rosengarten “Rosarium” bildet besonders im Sommer zur Rosenblüte einen hübschen Abschluss der Besichtigung.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 8-12, 19-21

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Flensburger Segel-Club
Quellental
24960 Sandwig/Glücksburg

Kontaktinformationen

Tel. +49 4 63 19 69
VHF 16
Suchnummer im Buch DO130

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen