Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

1 km

Accommodation/pitch

0.2 km

Fresh water at berth

Ampere of CEE sockets at berth

16

Ship chandler

1 km

Boatyard

Lebensmittel

2 km

Supermarket

2 km

Snack bar

2 km

Shower

Toilet

Car park

Car park with fencing/gate

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Max. allowed draught

4 m

Information board in place

Nearest city/town

2 km

Number of berths

800

Approach

Navigation lights

Red/green signage

Max. changes in water level

3.9 m

Approach

Direkt aus dem Elbfahrwasser in die befeuerte Hafeneinfahrt (F.R/F.G).

GPS

53°32,58' N 9°51,35' E

Characteristics

Marina closed at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night1.10 (pro Meter)
Included
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Zum Pflichtprogramm in der Hansestadt gehört eine Hafenrundfahrt. Sie startet an den St. Pauli Landungsbrücken, die nach dem dahinter liegenden Amüsierviertel benannt sind. Dort, wo früher an älteren Kaianlagen Frachter anlegten, um ihre Ladung zu löschen, entsteht mit der HafenCity ein ganz neues, spannendes Stadtviertel mit futuristischen Bauten, Museen, Kreuzfahrtanlegern und dem Konzertpalast der Elbphilharmonie. Entlang des Johannisbollwerks kommt man zur sog. Museumsmeile Speicherstadt, einem Backstein-Ensemble sieben- bis achtstöckiger Lagerhäuser. Dort ist bis heute die zollfreie Lagerung von Waren gestattet. Größter Besuchermagnet unter den Museen in der Speicherstadt ist das MiniaturWunderland mit seiner weltgrößten Miniatureisenbahn. Kunstliebhaber hingegen kommen in Hamburg nicht um einen Besuch der Deichtorhallen (Wechselausstellungen renommierter zeitgenössischer Kunst) und der Hamburger Kunsthalle, einer der bedeutendsten Gemälde- und Skulpturensammlungen Deutschlands, herum.

Contact

Harbour master

Availability


Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder
Rüschweg 18
21129 Hamburg-Finkenwerder

Contact information

Search number in hardcopy marinas guide EZ385

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close