Henningsen & Steckmest

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

10 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

1 km

Accommodation/holiday apartment

1 km

Accommodation/campsite

0.6 km

Accommodation/pitch

Black water pump-out system

Fresh water at berth

20

Number of CEE sockets at berth

150

Ampere of CEE sockets at berth

16

Sail maker

0.5 km

Ship chandler

0.5 km

Boatyard

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Gas cylinder replacement

Bread delivery service

Lebensmittel

0.7 km

Supermarket

0.7 km

Restaurant

0.8 km

Shower

Toilet

Badestrand

8 km

Playground

Bike rental

Car park

Car park with fencing/gate

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

17 m

Beautifully situated marina

Very quiet

Information board in place

Nearest city/town

0.8 km

Number of berths

150

Approach

Red/green signage

Max. changes in water level

0.5 m

Max. current (kn)

1 kn

Approach

Direkt aus dem Schleifahrwasser. Zeitweise auf windbedingte, quer setzende Strömung achten.

GPS

54°40,17' N 9°56,3' E

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night13.- bis 18.-
Discount
7
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Travel information

Ein guter Ausgangspunkt für eine Besichtigung von Kappeln ist die Holländermühle “Amanda” (mit 30 m die höchste im Land). Von hier aus schlendert man gemütlich in die Innenstadt mit ihren netten Giebelhäusern, der Kirche St. Nikolai, dem kleinen Hafen und der Klappbrücke über die Schlei. Von der Brücke sind gut die alten Heringszäune im Wasser zu erkennen. Sie stammen aus dem 15. Jh. und funktionieren immer noch – gut so, denn hier schätzt man den Hering besonders und widmet ihm sogar jährlich eigene Festtage. Ein nostalgisches Erlebnis ist eine Fahrt mit der Angelner Dampfeisenbahn, die zwischen Kappeln und Süderbrarup verkehrt.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 8-9, 18-19

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Henningsen & Steckmest
Grauhöft 7
24376 Kappeln

Contact information

Fax +4946423755
Search number in hardcopy marinas guide DO190