Hestehovedets Lystbådehavn

Details

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

2 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

0.05 km

Fresh water at berth

20

Number of CEE sockets at berth

200

Ampere of CEE sockets at berth

10

Sail maker

Ship chandler

4 km

Boatyard

4 km

Gas cylinder replacement

Supermarket

4 km

Restaurant

0.2 km

Shower

Toilet

Toilet for wheelchair users

Playground

Car park

Trailer park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

2.5 km

Number of berths

200

Other leisure offers

Beachvolleyballplatz

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

1 m

Max. current (kn)

1 kn

Approach

Durch den ausgetonnten Nakskov-Fjord, dabei die mit einem Leuchtpfahl markierte Untiefe beachten. Nach Bb in den Hafen. Auf Versandung achten.

GPS

54°49,9' N 11°5,6' E

Prices

ADAC reference price
Rate (DKK)
Berth/night100.-
Shower5
Included
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (DKK) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Wichtigste Sehenswürdigkeit von Nakskov ist die gotische St.-Nikolai-Kirche, die im 15. Jh. errichtet wurde. Einige Teile stammen noch vom Vorläuferbau aus dem 13. Jh. In der Altstadt befinden sich einige Häuser aus dem 16.-18. Jh. Die Bedeutung der Zuckerfabrik für die Stadt schlägt sich im dänischen Zuckermuseum nieder. Die Geschichte der Werft ist das Hauptthema des Schiffs- und Seefahrtsmuseums. Es befindet sich im Gebäude der Hafenverwaltung. Neben dem alten Werftareal ist ein 1953 gebautes sowjetisches U-Boot der Whiskey-Klasse zu besichtigen.

Contact

Harbour master

Availability


Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Hestehovedets Lystbådehavn
Hestehovedet 2
4900 Nakskov

Contact information

Phone +45 54 95 17 47
Fax +45 54 95 69 20
Search number in hardcopy marinas guide SF950

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close