Marina da Ribeira

Details

Ausstattung und Services

Slipanlage

Kran/Travellift

Übernachtung Hotel

1 km

Übernachtung Campingplatz

2 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

52

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

5 km

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

0.1 km

Gaststätte

0.1 km

Dusche

Toilette

Fahrradverleih

Füllstation für Taucherflaschen

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

15 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

30 km

Anzahl Liegeplätze

140

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

3 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

2 kn

Ansteuerung

Richtung N in das befeuerte Hafenbecken (Fl.R.3s.9M SIREN(1)120s/Fl.G.3s.9M), dort zu den Steganlagen am westlichen Wellenbrecher. Höchstgeschwindigkeit im Hafen 4 kn. Ein- und auslaufende Fischerboote beachten. Zeitweise Schwell.

GPS

9°22,44' W 39°20,84' N

Charakteristik

Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Peniche liegt auf einer windigen Halbinsel mit bizarren Felsformationen. In der Nähe des Zentrums erhebt sich ein Fort aus dem 16. Jh., das während der Diktatur als Gefängnis für Regimegegner diente und heute ein Museum beherbergt. Die rund 12 km entfernten Berlenga-Inseln sind ein Paradies für Taucher und andere Wassersportler. Eine Wanderung um die größte dieser Inseln führt durch seltene Flora und ein Vogelschutzgebiet, an Fischerhäusern, Schluchten, Tunneln und einem Leuchtturm vorbei. Unterhalb der Festung Fortaleza de São João Baptista (1655) stößt man auf die Blaue Grotte.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 7-13, 15-18.30

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Marina da Ribeira
2520-630 Peniche

Kontaktinformationen

Tel. +351 2 62 78 33 31
Fax +351 2 62 78 42 25
VHF 16, 68
Suchnummer im Buch PG400

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen