Marina di San Pietro

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Slipanlage

Kran/Travellift

120 t

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

0.3 km

Übernachtung Campingplatz

2 km

Übernachtung Stellplatz

5 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

388

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Brötchenservice

1 km

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

1 km

Imbiss

0.5 km

Gaststätte

0.5 km

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

30 m

Nächster Ort

0.4 km

Anzahl Liegeplätze

388

Ansteuerung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

1 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

1.5 kn

Ansteuerung

Aus SE in das Hafenbecken südwestlich des Fähr- und Industriehafens.

GPS

15°0,63' E 42°0,14' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Die einzige Hafenstadt von Molise besticht durch ihre malerische ummauerte Altstadt mit den verwinkelten Gassen. Mitten im Häusergewirr erhebt sich die wichtigste Sehenswürdigkeit des Ortes, die romanische Cattedrale San Basso (12. Jh.), die einen Vorgeschmack auf den apulisch-normannischen Stil gibt. Im Innern sind die mit Figuren verzierten Kapitelle bemerkenswert. Das Castello mit dem pyramidenförmigen Unterbau ließ der Stauferkaiser Friedrich II. 1247 zur Befestigung des Hafens erbauen. Die nur z. T. bewohnten, vorgelagerten Isole Tremiti sind ein beliebtes Ausflugsziel und auch wegen ihrer Tauchgründe beliebt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 7-19

Addresse

Marina di San Pietro
Via del Porto, Molo Sud
86039 Termoli (CB)

Kontaktinformationen

Tel. +39 08 75 71 47 38
VHF 16
Suchnummer im Buch IA450

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen