Möltenort Yacht- und Fischereihafen

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Slipanlage

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

0.3 km

Übernachtung Ferienwohnung

0.1 km

Übernachtung Campingplatz

2 km

Übernachtung Stellplatz

2 km

Fäkalienabsauganlage

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

306

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Brötchenservice

Lebensmittel

0.8 km

Supermarkt

0.8 km

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Toilette

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

4 m

Max. mögliche Schiffslänge

25 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.8 km

Öffentliche Verkehrsmittel

0.3 km

Anzahl Liegeplätze

310

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

1 m

Ansteuerung

Tag und Nacht problemlos. Aus dem betonnten und befeuerten Fördefahrwasser.

GPS

10°11,8' E 54°22,5' N

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht8.00 (unter 15 qm) bis 340,00 (über 80 qm)
Stegliegeplatz/Saison36.00 (pro qm)
Stegliegeplatz/Jahr46.00 (pro qm)
Slipanlage8.5
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Charteranbieter in der Marina

Fsaison

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Das einträchtige Nebeneinander von Fischkuttern und Segeljachten unterscheidet den Hafen von Möltenort von den meisten anderen an der Förde. Auf der kleinen Halbinsel nördlich des Hafens befindet sich ein U-Boot-Ehrenmal. Erschütternd ist der Blick auf die Bronzetafeln mit den Namen aller auf deutschen U-Booten Gefallenen: 5249 aus dem Ersten und 30.003 aus dem Zweiten Weltkrieg. Zwei Karten in der Außenanlage zeigen, in welchen Gewässern – von der Karibik bis zur Antarktis – ihre Boote versenkt wurden.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 7-12, 18-20 (Mo-Fr), 7.30-9.30, 18-20 (So u. Feiertage)

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Yacht und Fischereihafen Möltenort
Strandweg 18
24226 Möltenort/Heikendorf

Kontaktinformationen

Tel. +49 4 31 24 28 38
Fax +49 43 12 39 97 64
Suchnummer im Buch DO355

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen