Motorboot-Club Speyer

Details

Ausstattung und Services

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

4 km

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

100

Ampere CEE am Liegeplatz

10

Lebensmittel

2 km

Supermarkt

2 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.5.-15.10.

Dusche

Toilette

Spielplatz

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

16 m

Nächster Ort

5 km

Anzahl Liegeplätze

90

Ansteuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

8 km/h

Ansteuerung

Vom Fahrwasser im 90°-Winkel in den Reffenthaler Altrhein. Ober- und unterhalb der Einfahrt Buhnen. Nach ca. 1,4 km Steganlage an Stb.

GPS

8°28,53' E 49°21,94' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nachtauf Anfrage
Stegliegeplatz/Saison150.- (pro Meter)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Der aus Pfälzer Sandstein erbaute Kaiserdom zu Speyer, eine der größten romanischen Kirchen des 11. Jh., steht auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO. Er misst von der Apsis im Osten bis zum Westwerk 134 m. Den Grundstein legte Kaiser Konrad II. um 1030, im Laufe der Jahrhunderte wurde das Gotteshaus immer wieder zerstört, geplündert und umgebaut. Die 1041 geweihte Krypta, in der vier Kaiser, drei Kaiserinnen und vier Könige begraben sind, präsentiert sich als Säulenhalle mit Kreuzgratgewölben aus gelben und roten Sandsteinquadern. Vom Dom führt die Maximilianstraße an zahlreichen mittelalterlichen Häusern vorbei bis zum Altpörtel (13. Jh.), das mit 55 m Höhe zu den höchsten Stadttoren Deutschlands zählt. Besuchenswert ist auch das Historische Museum der Pfalz, das eine umfangreiche Sammlung mit Exponaten von der Steinzeit bis zur Gegenwart beherbergt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 17-20

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Motorboot-Club Speyer
Reffenthaler Weg
67166 Otterstadt

Kontaktinformationen

Tel. +49 6 23 24 27 77
Suchnummer im Buch RH260

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen