Port 2

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Outdoor area (winter storage)

Jetty lighting

Internet access point

Accommodation/hotel

10 km

Accommodation/holiday apartment

10 km

Accommodation/campsite

7 km

Accommodation/pitch

Number of CEE sockets at berth

17

Ampere of CEE sockets at berth

6-16

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Lebensmittel

1.5 km

Supermarket

1.5 km

Snack bar

1.5 km

Restaurant

Restaurant (opening times)

01.05.-01.10.

Shower

Toilet

Bike rental

Car park

Car park with fencing/gate

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

4 m

Max. allowed length overall

20 m

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

1.5 km

Public transport

1.5 km

Number of berths

35

Approach

Bank, river length

LU, 213.5 km

Approach

Ab den Pfählen mittig mit gemäßigter Geschwindigkeit.

GPS

44°6,01' N 4°42,65' E

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night9.- (unter 5 m) bis 22.- (20 m), jeder weitere Meter 1.-
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Die nahe gelegene Stadt Orange ist berühmt für eine Reihe gut erhaltener römischer Bauwerke. Besonders imposant ist der 18 m hohe, reliefgeschmückte “Triumphbogen” (um 25 n. Chr.), der auf der Via Agrippa einst den Eingang zur Stadt markierte. In der Innenstadt steht eines der größten Amphitheater der römischen Antike (1. Jh. n. Chr.), das zu den besterhaltenen der Welt zählt. Bis zu 10.000 Zuschauer fanden hier Platz. Beide Bauwerke wurden 1981 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Orange sind die Kathedrale Notre Dame aus den Jahren 1083-1126 und das Rathaus (Hôtel de Ville) von 1671.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 15-21

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Port 2
Route du Port
30290 Laudun-l'Ardoise

Contact information

Phone +33 6 77 08 11 10
Fax www.port-rhone-provence.com
Search number in hardcopy marinas guide SR490

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close