Port de Dole

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

2 km

Übernachtung Campingplatz

1 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

32

Ampere CEE am Liegeplatz

15

Bootscharter

Lebensmittel

0.1 km

Supermarkt

0.1 km

Gaststätte

Dusche

Toilette

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

15 m

Schön gelegene Marina

Nächster Ort

0.1 km

Anzahl Liegeplätze

35

Ansteuerung

Uferseite, Flußlänge

LU, 218.5 km

Ansteuerung

Zwischen den Schleusen 67 und 68.

Zeitweise starke Strömung im Hafen, die das Anlegen erschwert

 

GPS

5°29,85' E 47°5,53' N

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht6.00 (unter 6 m) bis 8.50 (über 9 m)
Person/Nacht0.2
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Charteranbieter in der Marina

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Dôle, an Doubs und Rhein-Rhône-Kanal gelegen, war bis 1678 die Hauptstadt der Franche-Comté, bis es von Besançon abgelöst wurde. Der Ort, schon zu prähistorischen Zeiten besiedelt und später ein gallorömisches Oppidum, hat seit 1422 eine berühmte Universität. Im heutigen Stadtbild fallen vor allem die Kirche Notre-Dame (16. Jh.) mit den kräftigen Pfeilern, die Patrizierhäuser aus der Renaissance und die filigranen Eisenträger der Markthalle ins Auge. Wer länger für die Stadt Zeit hat, sollte den kleinen Kanal zwischen Sâone und Doubs, zwischen Dôle und St-Jean-de-Losne erkunden – dort wird er ein ländliches, fast vergessenes Frankreich finden, zwar nicht so erhaben wie das Zentralburgund, dafür ursprünglich und vom Tourismus noch kaum berührt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 9-12, 14-18

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Port de Dole
Rue du Prelot
39100 Dole

Kontaktinformationen

Tel. +33 3 84 82 65 57
Fax Array
Suchnummer im Buch MM810

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen