Port de La Trinité-sur-Mer

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

35 t

Jetty lighting

Internet access point

Accommodation/hotel

0.1 km

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

1 km

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

600

Number of CEE sockets at berth

1250

Ampere of CEE sockets at berth

10

Sail maker

Ship chandler

Boatyard

0.5 km

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Boat charter

Kiosk

Lebensmittel

0.2 km

Supermarket

0.2 km

Snack bar

Restaurant

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Car park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

20 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

0.05 km

Aufenthalt

30.

Number of berths

1250

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

5 m

Max. current (kn)

3 kn

Approach

Einer 347°-Richtlinie (Q.WRG.10-7M/Q.W.13M) auf dem Osthuk “Pointe de Kernevest” folgen und nach der Tonne “Petit Trého” (Fl(4)R.15s) nach N in den Rivière de Crach, dabei der Betonnung und Befeuerung zum Hafen folgen. Südmole befeuert. Höchstgeschwindigkeit 5 kn. Gezeitenstrom beachten. Bei südlichen Winden ab 5-6 Bft und HW Schwell im Hafen.

GPS

47°35,29' N 3°1,45' W

Characteristics

Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night18.17 (unter 7 m) bis 93.55 (17,99 m)
Cashless payment
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Yachten ab dieser Destination

Weather

Travel information

Hauptattraktion der Region sind die berühmten prähistorischen Steinalleen bei Carnac. Insgesamt kann man hier rund 4000 Menhire finden, die aus der Zeit um 2000 v. Chr. stammen. Am bekanntesten sind die Alignements (Steinreihen) von Ménec, Kermario und Kerlescan. Möglicherweise fanden hier einst Prozessionen im Rahmen eines Totenkults statt, die Bedeutung ist jedoch bis heute ungeklärt. Eine audio-visuelle Show beim Prähistorischen Museum von Carnac informiert über Fakten und Hypothesen.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: (Juli, Aug) 8-13, 14-22

Harbour master’s staff speak English.

Address

Port de La Trinité-sur-Mer
Môle Loïc Caradec
56470 La Trinité-sur-Mer

Contact information

Phone +33 2 97 55 71 49
Fax +33 2 97 55 86 89
VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide FA265