Port de Plaisance

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Slipway

Crane/travel lift

25 t

Jetty lighting

Internet access point

Accommodation/hotel

0.5 km

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

2 km

Accommodation/pitch

2 km

Black water pump-out system

Bilge pump-out system

Disposal of chemical toilet

Number of CEE sockets at berth

40

Ampere of CEE sockets at berth

16

Ship chandler

22 km

Boatyard

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Gas cylinder replacement

Boat charter

Bread delivery service

Kiosk

Lebensmittel

0.5 km

Snack bar

Restaurant

Shower

Toilet

Toilet for wheelchair users

Wellness

Playground

Bike rental

Car park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

1.2 m

Max. allowed length overall

15 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

0.05 km

Number of berths

30

Approach

Max. current (kph)

4 km/h

Bank, river length

LU, 200.5 km

Approach

Problemlos. Direkt aus dem Fahrwasser, Einfahrt westlich und östlich der Insel möglich.

GPS

43°18,85' N 3°8,61' E

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night10.-
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Das Zentrum der Region ist die geschichtsträchtige Stadt Béziers, die zu einer Besichtigung einlädt. Hoch über dem Fluss Orb steht die Cathédrale St-Nazaire, an der eine Mauerinschrift an eines der schlimmsten Blutbäder der französischen Geschichte erinnert, als der Kreuzfahrer Simon de Montfort im Juli 1209 alle 15.000 Einwohner der Stadt niedermetzeln ließ. Erst im 16. und 17. Jh. kam Béziers vor allem durch den prosperierenden Wein- und Olivenölhandel wieder zu alter Blüte. Die romanisch-gotische Kathedrale (8.-15. Jh.) wurde 1209 stark beschädigt, nur Krypta und Chor stammen noch vom Ursprungsbau. Den Osten der Altstadt prägt die wohl schönste Promenade des Midi, die 600 m lange, mit vier Reihen Platanen bepflanzte Flaniermeile “Allées Paul Riquet”. Sie ist benannt nach dem in Béziers geborenen Erbauer des Canal du Midi. Die 240 km lange Verbindung zwischen Toulouse und dem Mittelmeer wurde ab 1667 mit Hilfe von über 12.000 Arbeitern in der Rekordzeit von 15 Jahren fertiggestellt.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 9-12, 13.30-18

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Port de Plaisance Colombiers
34440 Colombiers

Contact information

Phone +33 4 67 37 14 60
Fax +33 4 67 37 60 03
Search number in hardcopy marinas guide CG107

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close