Port de Plaisance – Bassin 1

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Number of CEE sockets at berth

175

Ampere of CEE sockets at berth

16

Ship chandler

Bread delivery service

0.5 km

Lebensmittel

0.5 km

Supermarket

0.5 km

Snack bar

Restaurant

Facts & figures

Beautifully situated marina

Information board in place

Number of berths

300

Approach

Max. current (kn)

4.5 kn

Approach

Aus westlichen Richtungen, dabei den Nordwesthuk (Fl.10s.28M) der Île d’Oléron an Bb passieren, dann zunächst einer 115°-Richtlinie(DIR.Q.R.19M/DIR.Q.R.20M), dann einer 133°-Richtlinie (Iso.G.4s.9M/Iso.G.4s.11M)in die Mündung der La Charente folgen. Dananch dem mit zahlreichen weiteren, überwiegend unbefeuerten Richtlinien markierten Flussfahrwasser folgen, die Straßenbrücke bei Flusskilometer 81 hat eine Durchfahrtshöhe von ca. 32 m. Dann bei Flusskilometer 76,4 nach Bb in den Hafen. Bedienzeiten des Docktores und der Brücken von 5.30-22.30, Öffnung von HW bis 0,5 nach HW. Im Fluß für Sportschifffahrt Nachtfahrverbot, der Berufsschifffahrt ist Vorfahrt zu gewähren. Starker auflandiger Wind kann bei ablaufendem Wasser die Flusseinfahrt problematisch machen.

GPS

45°56,54' N 0°57,23' W

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Louis XIV. ließ hier im 17. Jh. ein Marinearsenal für den Ausbau seiner Flotte anlegen. So siedelten sich in Rochefort Kanonengießereien, Schreinereien und Segelmachereien an. Die Geschichte der Stadt wird heute in den beiden Museen “Centre International de la Mer” und “Musée de la Marine” veranschaulicht. Sehenswert ist außerdem das Geburtshaus des exzentrischen und weitgereisten Schriftstellers Pierre Loti (1850-1923), eine bizarre Welt voll Orientalischem und Exotischem, Kunst und Kitsch (Maison de Pierre Loti).

Contact

Harbour master

Address

Port de Plaisance - Bassin 1
17300 Rochefort

Contact information

VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide FA298

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close