Port de Plaisance de la Vigne

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Slipway

Crane/travel lift

4 t

Jetty lighting

Accommodation/hotel

5 km

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

10 km

Accommodation/pitch

10 km

Black water pump-out system

Bilge pump-out system

Disposal of chemical toilet

Number of CEE sockets at berth

10

Ampere of CEE sockets at berth

16

Ship chandler

Diesel filling station

Petrol filling station

Bread delivery service

1 km

Kiosk

1 km

Lebensmittel

5 km

Supermarket

5 km

Snack bar

1 km

Restaurant

2 km

Shower

Toilet

Car park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

8 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

5 km

Number of berths

300

Other leisure offers

Beachvolleyball

Approach

Buoyage

Navigation lights

Red/green signage

Max. changes in water level

4 m

Max. current (kn)

3 kn

Approach

Dem betonnten Fahrwasser “Passe Nord” folgen, dann zu der Marina am Westufer, Einsteuerung Richtung W zwischen den Baken, die Südseite der Einfahrt trägt Iso.R.4s. Beim Einfahren in die Bucht Barre zu Beginn der Betonnung passieren. Vorsicht bei ungünstigen Strom-Wind-Verhältnissen und bei starken, auflandigen Winden. Ab einer Dünung von 1 m wird die Schwelle unpassierbar. Bei Nacht oder bei schlechter Sicht Ansteuerung problematisch. In der Rinne zeitweise starker, quer zum Fahrwasser setzender Gezeitenstrom.

GPS

44°40,43' N 1°14,31' W

Characteristics

Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

In dem im Kiefernwald gelegenen, noblen Cap Ferret trafen sich im 19. Jh. Künstler und Schriftsteller, um sich fern der Zivilisation inspirieren zu lassen. Zwischen Lège und Cap Ferret liegen idyllische Dörfer mit historischen Ortskernen, wie z. B. L’Herbe, Le Canon sowie Le Grand und Le Petit Piquey. Vom 52 m hohen Leuchtturm an der Spitze des Kaps liegt einem das ganze Becken von Arcachon zu Füßen.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 8-12,14-18

Harbour master’s staff speak English.

Address

Port de Plaisance de la Vigne
4, Avenue Piquepoul
33970 Lège-Cap-Ferret

Contact information

Phone +33 5 56 60 54 36
Fax +33 5 56 60 88 77
VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide FA391

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close