Port du Cap d’Agde

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Slipway

Crane/travel lift

45 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Black water pump-out system

Bilge pump-out system

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

700

Number of CEE sockets at berth

700

Ampere of CEE sockets at berth

16

Ship chandler

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Scuba tank filling station

Car park

Car park guarded (at night)/under video surveillance

Car park with fencing/gate

Trailer park

Trailer park guarded (at night)/under video surveillance

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

3 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Aufenthalt

180.

Number of berths

3000

Approach

Navigation lights

Approach

Tag und Nacht problemlos.

GPS

43°16,06' N 3°30,3' E

Characteristics

Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night10.80 (unter 4 m) bis 70.30 (unter 24 m), jeder weitere Meter 5.25
Cashless payment
MaestroYes
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Travel information

Überregionale Bekanntheit gewann Cap d’Agde durch die mit Abstand größte FKK-Anlage Europas. Das im Nordosten des Ortes gelegene Areal bietet Platz für 40.000 Naturisten, allein der Strand hat eine Länge von gut zwei Kilometern. Wer sich für kulturelle Sehenswürdigkeiten interessiert, wird im Hauptort Agde, der ältesten Stadt des Languedoc (6. Jh. v. Chr.), fündig. Sehenswert ist u. a. die Kathedrale St-Etienne aus dem Jahre 1173 mit ihrem 35 m hohen Glockenturm. Im Innern befindet sich ein monumentaler Altaraufsatz aus dem 17. Jh. Im Musée d’Archéologie kann man Funde bestaunen, die Taucher aus Meer und Fluss geborgen haben, u. a. den berühmten Ephebe, eine griechische Bronzestatue aus dem 4. Jh. v. Chr.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: (Mai-Sept) 8-20, (Okt-Apr) 8-12, 14-18

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Port du Cap d'Agde
1, Rue de la Capitainerie
34300 Le Cap d’Agde

Contact information

Phone +33 4 67 26 00 20
Fax +33 4 67 26 66 20
VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide FM450