Port du Havre Plaisance

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Ausstattung und Services

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

30 t

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

1 km

Übernachtung Campingplatz

2 km

Übernachtung Stellplatz

0.5 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

1040

Ampere CEE am Liegeplatz

5

Segelmacher

3 km

Schiffsausrüster

Werft

0.5 km

Bootselektrik

0.5 km

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Brötchenservice

0.5 km

Kiosk

0.5 km

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

0.5 km

Gaststätte

0.2 km

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Fahrradverleih

0.5 km

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3 m

Max. mögliche Schiffslänge

18 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.5 km

Anzahl Liegeplätze

1150

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

7.2 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

3 kn

Ansteuerung

Der betonnten Rinne in den nördlichen Hafen folgen, dabei Untiefen nördlich der Tonnen LH12 und LH14 beachten. Zwischen den Tonnenpaaren LH7/LH8 und den Außenmolen (Fl.R.5s.21M.H(1)15s./VQ(3)G.2s) darf das Fahrwasser nicht gequert werden. Nachts dem Richtfeuer (2xF.25M) in den Vorhafen folgen. Nach Passieren der Außenmolen nach Bb in den Yachthafen, dabei den vor der Einfahrt liegenden Wellenbrecher (Fl(2)R.6s.3M) beachten. Die die Marina nach S (Fl(2)G.6s.2M) und nach W begrenzenden Außenmolen gut freihalten, dort fällt der unreine Grund trocken. Vor den Außenmolen den zeitweise quer setzenden Gezeitenstrom sowie Großschifffahrt beachten.

GPS

0°5,59' E 49°29,19' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht14.- (unter 5 m) bis 45.- (16 m)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Le Havre ist nach Marseille der größte Seehafen Frankreichs. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt komplett von dem Architekten Auguste Perret neu aufgebaut. Perrets bombastische Turmkirche St-Joseph und das Kulturzentrum “Volcan” von 1982 gehören ebenso zum aktuellen Stadtbild wie das gläserne Musée des Beaux Arts am Hafen. Das Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung von Werken Eugène Boudins (1829-1898) und eine stolze Kollektion von einheimischen Motiven des wild-expressionistischen “Fauves”-Malers Raoul Dufy (1877-1953). Nordöstlich von Le Havre bildet die berühmte “Alabasterküste” mit ihren hoch aufragenden Kreidefelsen eine eindrucksvolle Naturkulisse.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 8.30-12, 14-18.30

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Port du Havre Plaisance
Boulevard Clemenceau
76600 Le Havre

Kontaktinformationen

Tel. +33 2 35 21 23 95
Fax +33 2 35 22 72 72
VHF 09
Suchnummer im Buch FA152

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen