Port du Havre Plaisance

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

30 t

Jetty lighting

Accommodation/hotel

1 km

Accommodation/campsite

2 km

Accommodation/pitch

0.5 km

Black water pump-out system

Bilge pump-out system

Disposal of chemical toilet

Number of CEE sockets at berth

1040

Ampere of CEE sockets at berth

5

Sail maker

3 km

Ship chandler

Boatyard

0.5 km

Electrical equipment for boats

0.5 km

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Bread delivery service

0.5 km

Kiosk

0.5 km

Lebensmittel

0.5 km

Supermarket

0.5 km

Restaurant

0.2 km

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Bike rental

0.5 km

Car park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

3 m

Max. allowed length overall

18 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

0.5 km

Number of berths

1150

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

7.2 m

Max. current (kn)

3 kn

Approach

Der betonnten Rinne in den nördlichen Hafen folgen, dabei Untiefen nördlich der Tonnen LH12 und LH14 beachten. Zwischen den Tonnenpaaren LH7/LH8 und den Außenmolen (Fl.R.5s.21M.H(1)15s./VQ(3)G.2s) darf das Fahrwasser nicht gequert werden. Nachts dem Richtfeuer (2xF.25M) in den Vorhafen folgen. Nach Passieren der Außenmolen nach Bb in den Yachthafen, dabei den vor der Einfahrt liegenden Wellenbrecher (Fl(2)R.6s.3M) beachten. Die die Marina nach S (Fl(2)G.6s.2M) und nach W begrenzenden Außenmolen gut freihalten, dort fällt der unreine Grund trocken. Vor den Außenmolen den zeitweise quer setzenden Gezeitenstrom sowie Großschifffahrt beachten.

GPS

49°29,19' N 0°5,59' E

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night14.- (unter 5 m) bis 45.- (16 m)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
MaestroYes
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Le Havre ist nach Marseille der größte Seehafen Frankreichs. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt komplett von dem Architekten Auguste Perret neu aufgebaut. Perrets bombastische Turmkirche St-Joseph und das Kulturzentrum “Volcan” von 1982 gehören ebenso zum aktuellen Stadtbild wie das gläserne Musée des Beaux Arts am Hafen. Das Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung von Werken Eugène Boudins (1829-1898) und eine stolze Kollektion von einheimischen Motiven des wild-expressionistischen “Fauves”-Malers Raoul Dufy (1877-1953). Nordöstlich von Le Havre bildet die berühmte “Alabasterküste” mit ihren hoch aufragenden Kreidefelsen eine eindrucksvolle Naturkulisse.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 8.30-12, 14-18.30

Harbour master’s staff speak English.

Address

Port du Havre Plaisance
Boulevard Clemenceau
76600 Le Havre

Contact information

Phone +33 2 35 21 23 95
Fax +33 2 35 22 72 72
VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide FA152

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close