Port Rybacki Hel

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Jetty lighting

Internet access point

Accommodation/hotel

0.2 km

Accommodation/campsite

0.5 km

Fresh water at berth

4

Number of CEE sockets at berth

16

Number of conventional sockets at berth

20

Petrol filling station

Lebensmittel

0.2 km

Snack bar

0.2 km

Restaurant

0.2 km

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Facts & figures

Nearest city/town

0.2 km

Approach

Buoyage

Approach

Von See kommend Kap Hel gut freihalten und die südwestlich davon liegende Südkardinaltonne an Bb passieren. Dann mit Kurs 000° auf den Ostmolenkopf (Fl.WG.4s.4M) des Außenhafens zuhalten, nachts im grünen Sektor des Leitfeuers, östlich dieser Richtlinie ein ausgedehntes Flach. Auf zeitweise zum Flach hin setzenden Strom und ausliegende Fischernetze achten.

GPS

54°36,1' N 18°48' E

Prices

ADAC reference price
Rate (PLN)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (PLN) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

In der ehemaligen St. Peter-und-Paul-Kirche (15. Jh.) in Hel ist heute ein Fischfangmuseum mit vielen Schiffsmodellen und Fischereiausrüstungen untergebracht, das einen Besuch lohnt. Sehenswert ist auch die Robbenstation Fokaria der Universität Danzig, in der man die Seehunde durch Glasfenster unter Wasser beobachten kann. Die Architektur am Hafen von Hel stammt aus dem 18. Jh., die Hauptstraße Ul. Swierczewskiego besticht mit vielen schmucken Fachwerkhäusern. Das Denkmal der Verteidiger Helas (Pomnik Obroncow Helu) erinnert an den Oktober 1939, als Hel als letzter Stützpunkt der polnischen Küstenverteidigung fiel.

Contact

Harbour master

Address

Port Rybacki Hel
Maszopów
84-150 Hel

Contact information

Phone +48 5 86 75 06 18 / +48 5 86 75 06 24 / +48 5 86 75 08 08
Search number in hardcopy marinas guide PK178

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close