Porto de Lisboa

Details

Map

Karte Marina Porto de Lisboa

Facilities and services

Accommodation/hotel

available near the port

Accommodation/campsite

available near the port

Fresh water at berth

128

Sail maker

Ship chandler

Supermarket

available near the port

Snack bar

Restaurant

available near the port

Shower

Toilet

Car park

Facts & figures

Max. allowed draught

10 m

Berth water level (+/-)

3.8 m

Nearest city/town

3 km

Number of berths

440

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

3.8 m

Max. current (kn)

4 kn

Approach

Von S kommend mit Kurs 047 entlang des Tonnenstrichs in den Rio Tejo einlaufen, dann flussaufwärts Richtung E. Nach Passieren der Ponte 25 de Abril das Hafenbecken direkt nach dem Fähr- und Containerterminal an Bb anlaufen (meist offene Drehbrücke an der Einfahrt). Strömung beachten.

GPS

38°42,16' N 9°9,4' W

Characteristics

Marina guarded at night.

Yachten ab dieser Destination

Weather

Travel information

Den Besucher wird vor allem das Farbenspiel der portugiesischen Hauptstadt begeistern: Bunte Häuserfassaden, rote Dächer, gelbe altertümliche Trambahnen, wohin man blickt. Am Hang zwischen Tejo und Burg liegt das Altstadtviertel Alfama, in dessen Labyrinth aus krummen Gassen und Treppen das maurische Erbe zu spüren ist. Hier befindet sich auch die Kathedrale “Sé Patriarcal”, kurz “Sé” genannt, ein wehrhafter romanischer Bau mit zwei zinnengekrönten Türmen. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Lissabon ist der sechsstöckige Fahrstuhl “Elevador de Santa Justa” im neugotisch-maurischen Stil, der die Baixa (Unterstadt) mit dem Bairro Alto (Oberstadt) verbindet. Im Vorort Belém kann man das weltberühmte Kloster “Mosteiro dos Jerónimos” und das Seefahrerdenkmal “Padrão de Descobrimentos” besichtigen.

Contact

Harbour master

Availability


Harbour master’s staff speak English

Address

Porto de Lisboa
Doca de Alcântara
P 1399-012 Lisboa

Contact information

Phone +351 2 13 92 20 48
VHF 74