Porto di Mergellina (Sannazzaro)

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Crane/travel lift

15 t

Jetty lighting

Accommodation/hotel

0.5 km

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

8 km

Accommodation/pitch

8 km

Number of CEE sockets at berth

50

Ampere of CEE sockets at berth

63

Diesel filling station

Petrol filling station

Boat charter

Lebensmittel

0.3 km

Supermarket

0.5 km

Snack bar

0.1 km

Restaurant

0.2 km

Car park

Car park guarded (at night)/under video surveillance

Car park with fencing/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

4 m

Max. allowed length overall

100 m

Beautifully situated marina

Information board in place

Nearest city/town

0.2 km

Number of berths

50

Approach

Navigation lights

Max. changes in water level

0.5 m

Max. current (kn)

1 kn

Approach

Aus NE in den befeuerten Hafen (Fl.R.5s.8M/Fl.G.5s.8M), dort zu den Liegeplätzen entlang der Südmole. Auf Fährverkehr achten.

GPS

40°49,66' N 14°13,56' E

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Von den unzähligen Sehenswürdigkeiten der “Perle am Golf” ist sicher als eine der bedeutendsten das weltberühmte Museo Archeologico Nazionale zu nennen. Diese überwältigende Sammlung römischer Kostbarkeiten ist ein echtes Muss und erfordert mindestens 3 Stunden Zeit. Den Kern der Ausstellung bilden Funde aus Pompeji und Herculaneum sowie die Sammlung Farnese. Mindestens ebenso zum Pflichtprogramm gehört ein Bummel durch die engen, wäscheüberspannten Gassen des Spagnoli-Viertels und durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe avancierte Altstadt um die “Spaccanapoli”. An dieser 3 km langen Gasse reiht sich ein Palazzo an den anderen. Weitere Highlights sind die Fahrt mit der Standseilbahn auf den Vomero, wo man mit einem großartigen Blick über die Stadt belohnt wird, sowie das Abtauchen in die “Napoli Sotteranea”, das unterirdische Neapel, mit Resten antiker Aquädukte, Zisternen und sogar eines Theaters aus dem 4. Jh. v. Chr.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 0-24

Harbour master’s staff speak English.

Address

Porto di Mergellina (Sannazzaro)
80100 Napoli

Contact information

Phone +39 08 19 63 33 96
Fax +39 0 81 68 38 95
VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide IL482

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close