Porto di Vieste

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Jetty lighting

Accommodation/hotel

0.5 km

Accommodation/holiday apartment

2 km

Accommodation/campsite

2 km

Accommodation/pitch

2 km

Disposal of chemical toilet

Number of CEE sockets at berth

150

Ampere of CEE sockets at berth

16-64

Ship chandler

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Lebensmittel

1 km

Supermarket

1 km

Snack bar

Snack bar (opening times)

1.1.-31.12.

Restaurant

1 km

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Scuba tank filling station

Car park

Car park with fencing/gate

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

25 m

Nearest city/town

0.5 km

Number of berths

370

Approach

Navigation lights

Max. changes in water level

0.5 m

Max. current (kn)

4 kn

Approach

Einfahrt aus N durch den Vorhafen in das Hauptbecken und zu den Stegen an Bb. Die südlichere Zufahrt zwischen Hafen und vorgelagerter Isola Santa Eufemia ist zu meiden (untief, Höhenbeschränkung durch Hochspannungsleitung), das Unterfahren der Hochspannungsleitung ist grundsätzlich verboten. Auf der Insel ein Leuchtfeuer (Fl(3).W.15s.25M). Das weit nach NW (F.R.3M) ragende Inselende und der Molenkopf des Hafens (F.G) ebenfalls befeuert. Bei NE-Winden starke Strömung möglich. Von der Guardia Costiera Liegeplatz zuweisen lassen.

GPS

41°53,47' N 16°10,84' E

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
MaestroYes
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Das touristische Zentrum des Gargano mit seiner malerischen Altstadt wird dominiert von der unter Friedrich II. im Jahr 1240 erbauten Festung. Sehenswert ist auch die Kathedrale aus dem 11. Jh. mit frühromanischen Kapitellen im Innern. Wahrzeichen der Stadt ist der Pizzomunno (‘Spitze der Welt’), ein weißer Riesenfels, der am gleichnamigen Strand vor der Steilküste aus dem Sand aufragt. Vom Wasser aus kann man eine weitere Hauptattraktion der Region entdecken: die bizarren Küstenformationen und farbig leuchtenden Grotten an der östlichen Spitze des Gargano (z. B. die Grotta Campana).

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 0-24

Harbour master’s staff speak English.

Address

Porto di Vieste
71019 Vieste (FG)

Contact information

VHF 16
Search number in hardcopy marinas guide IA465

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close