Porto Ottiolu

Details

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Kran/Travellift

50 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

0.5 km

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

1 km

Absauganlage Bilge

Frischwasser am Liegeplatz

405

Anzahl CEE am Liegeplatz

405

Ampere CEE am Liegeplatz

32

Segelmacher

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Bootscharter

Lebensmittel

Lebensmittel (Öffnungszeiten)

1.4.-30.10.

Supermarkt

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.4.-30.10.

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.4.-30.10.

Dusche

Toilette

Spielplatz

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3 m

Max. mögliche Schiffslänge

30 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.1 km

Anzahl Liegeplätze

405

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.5 m

Ansteuerung

Aus nordöstlichen Richtungen zum Hafen fahren. Islotto Ottiolu und Riff südlich der Marina beachten.

GPS

40°44,33' E 9°42,78' N

Charakteristik

Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht26.- bis 350.-
Inklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Rund 15 km südlich von Porto Ottiolu drängen sich die Häuser von Posada an einen Berghang, überragt vom einst stolzen Castello della Fava (12. Jh.). Von diesem ist nur mehr der majestätische Viereckturm erhalten geblieben, der besichtigt werden kann. Das Judikat Gallura hatte die gewaltige Wehranlage als Trutzburg gegen Aragón errichten lassen. Die Aussicht von dort ist grandios. Ein gemütlicher Kaffee lässt sich am besten auf der kleinen Piazza Eleonora d’Arborea genießen.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 9-13, 15-19

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Porto Ottiolu
8020 Ottiolu/Budoni

Kontaktinformationen

Tel. +39 07 84 84 62 05
Fax +39 07 84 84 62 09
VHF 09
Suchnummer im Buch IS190

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen