Puerto Deportivo de Gijón

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Slipanlage

Kran/Travellift

32 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

0.5 km

Übernachtung Ferienwohnung

1 km

Übernachtung Campingplatz

3 km

Übernachtung Stellplatz

3.5 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

350

Ampere CEE am Liegeplatz

6/16/32

Segelmacher

Schiffsausrüster

0.5 km

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

0.05 km

Gaststätte

0.05 km

Dusche

Toilette

Sauna

Solarium

Dampfbad

Wellness

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

24 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.05 km

Anzahl Liegeplätze

780

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

4 m

Ansteuerung

Richtung S zwischen den Untiefen “Piedra de San Justo” und “Serrapio del Mar” hindurch zur ausgebaggerten Fahrrinne, dabei “Piedra del Sacramento” an Bb passieren, dann in den Hafen. Meldesteg gegenüber der Einfahrt. Bei starken Winden aus nördlichen Richtungen bricht die See auf den Untiefen, dann Einfahrt problematisch.

GPS

5°40,25' W 43°32,74' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht14.- (unter 6,15 m) bis 160.- (45 m)
Inklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

In der Industrie- und Hafenstadt dominieren moderne Bauten. Doch auf der felsigen Landspitze, die den Hafen vom Strand trennt, hat sich das alte Fischerviertel Cimadevilla mit vielen Kneipen erhalten. In den winkeligen Gassen stehen mehrere schöne Adelspaläste. Der 2 km lange Stadtstrand Playa de San Lorenzo gilt als einer der schönsten Badeplätze der Costa Verde. Etwas außerhalb der Stadt liegt das Museo Internacional de la Gaita, das internationale Dudelsackmuseum, eines der wenigen seiner Art auf der Welt. Hier kann man mehr über dieses typisch asturische Instrument erfahren.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 9-14, 16-19

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Puerto Deportivo de Gijón
Calle Claudio Alvargonzález, 32
33201 Gijón

Kontaktinformationen

Tel. +34 9 85 34 45 43
Fax +34 9 85 35 84 15
VHF 09
Suchnummer im Buch EA430

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen