Rijeka

Details

Facilities and services

Slipway

Fresh water at berth

Diesel filling station

Supermarket

Facts & figures

Approach

Approach

Die Ansteuerung ist frei von Untiefen und auch nachts möglich, aber aus zwei Gründen mit besonderer Umsicht auszuführen. Erstens ist der rege Handelsschiffverkehr zu beachten und zweitens sind die Feuer vor der beleuchteten Stadtkulisse nicht immer einfach auszumachen. Am weitesten trägt das Feuer des schwarz-weiß gestreiften Leuchtturmes „Mlaka“ (Fl.10s 39m 15M), das zu den befeuerten Molen des langen Handelsbeckens leitet. Der südliche Molenkopf hat die Kennung Fl(3)G.5s. Im Hafenbecken sind Rechtsverkehr und langsame Fahrt vorgeschrieben.

GPS

45°19,68' N 14°25,25' E

Prices

ADAC reference price
Rate
* ADAC reference price Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Yachten ab dieser Destination

Weather

Travel information

Der größte Handelshafen an der kroatischen Küste kann nicht als beschaulicher Liegeplatz für Yachten bezeichnet werden. So beschränken sich Sportschiffer meist auf kurze Aufenthalte in der Ostecke des langen Hafenbeckens.

Contact

Harbour master

Address

Rijeka

Contact information

VHF 09