Royan Marina

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

25 t

Jetty lighting

Internet access point

Accommodation/hotel

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/campsite

2 km

Number of CEE sockets at berth

800

Ampere of CEE sockets at berth

10

Sail maker

Ship chandler

Boatyard

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Kiosk

0.05 km

Lebensmittel

0.2 km

Supermarket

0.5 km

Snack bar

Restaurant

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Bike rental

Car park

Car park guarded (at night)/under video surveillance

Car park with fencing/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

14 m

Beautifully situated marina

Information board in place

Number of berths

1000

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

3 m

Max. current (kn)

3.5 kn

Approach

Vom Hauptfahrwasser der Gironde ab der grünen Fahrwassertonne R1 im 045˚-Winkel auf den südöstlichen Molenkopf (Fl(2)R.10s.12M) zuhalten. Von hier mit Kurs NW in die unbezeichnete Baggerrinne einlaufen. Starker Gezeitenstrom, durch Neerstrombildung bei Flut mit permanentem Versatz nach NW. Meldesteg an der Einfahrt zum inneren Hafenbecken.

GPS

45°37,14' N 1°1,5' W

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night9.- (unter 5.50 m) bis 37.20 (16,99 m)
Jetty berth/year808.- (unter 5.50 m) bis 3609.- (16,99 m)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Das ehemals beliebte Seebad wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört und entstand nach 1945 wieder komplett neu. Wahrzeichen der Stadt ist der 65 m hohe Beton-Turm der Église Nôtre-Dame (1955-58). 11 km westlich vor Royan liegt im Meer der unter Denkmalschutz stehende Phare de Cordouan, der im 16. Jh. im Renaissancestil erbaut wurde und als ältester Leuchtturm Europas gilt. Der Bau misst fast 68 m und besitzt sechs Stockwerke. Durch ein monumentales Portal geht es über eine elegant gewendelte Treppe hinauf zum königlichen Appartement und zu einer Kapelle im zweiten Stock. Der Aufstieg über knapp 300 Stufen wird mit einem hinreißenden Blick über die Girondemündung bis zur Silberküste im Süden belohnt.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 9-19

Harbour master’s staff speak English.

Address

Royan Marina
1, Quai de la Vieille Jetée
17200 Royan

Contact information

Phone +33 5 46 38 72 22
Fax +33 5 46 39 42 47
VHF 09
Search number in hardcopy marinas guide FA350

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close