Rudkøbing Havn

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

2 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

Accommodation/holiday apartment

Black water pump-out system

Bilge pump-out system

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

15

Number of conventional sockets at berth

220

Ampere of conventional sockets at berth

10

Diesel filling station

Petrol filling station

Lebensmittel

Snack bar

Restaurant

Toilet

Toilet for wheelchair users

Playground

Car park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

17 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Number of berths

220

Other leisure offers

Minifußballplatz und Basketballfeld vorhanden

Approach

Buoyage

Navigation lights

Red/green signage

Max. changes in water level

1 m

Max. current (kn)

2 kn

Approach

Tagsüber der Betonnung, bei Nacht einer 189°-Richtlinie (2xF.R) bis dicht vor den Hafen folgen. Dann nach Bb durch die betonnte Rinne und die befeuerten Molenköpfe (Fl.R/Fl.G) in den Yachthafen. Auf zeitweise starken, quer setzenden Strom achten.

GPS

54°56,5' N 10°42,7' E

Prices

ADAC reference price
Rate (DKK)
Berth/night110.- (unter 8 m) bis 195.- (über 15 m)
Included
Showerincluded
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
MaestroYes
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (DKK) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Die Altstadt von Rudkøbing rund um Brogade, Gåsetorvet, Smedegade und Østergade ist mit ihren betagten Fachwerkhäusern einen Besuch wert. Das Langeland-Museum beschäftigt sich hauptsächlich mit Funden aus der Region der Inseln Langeland und Strynø. Ein großer Teil der Exponate stammt aus der Ur- und Frühgeschichte, da auf Langeland viele Hünengräber zu finden sind. Überdies sind viele kleine Sammlungen von Waffen, Reitausrüstungen, Silbermünzen und Glas zu sehen. Das Apothekenmuseum Det gamle Apotek zeigt abenteuerliche Gebräue, die anno dazumal Übel und Schmerzen ausgetrieben haben sollen.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 7-9, 18-20

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Rudkøbing Havn
Havnepladsen 22
5900 Rudkøbing

Contact information

Phone +45 63 51 62 70
Search number in hardcopy marinas guide FN900

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close