Rüdesheimer Yacht-Club e.V.

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Facilities and services

Outdoor area (winter storage)

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

2 km

Accommodation/campsite

0.5 km

Fresh water at berth

15

Number of CEE sockets at berth

30

Ampere of CEE sockets at berth

16

Boatyard

1 km

Kiosk

1 km

Lebensmittel

1 km

Supermarket

1 km

Restaurant

0.5 km

Shower

Toilet

Badestrand

5 km

Bike rental

Car park

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed length overall

18 m

Beautifully situated marina

Information board in place

Nearest city/town

3 km

Public transport

2 km

Number of berths

118

Approach

Buoyage

Red/green signage

Max. current (kph)

5 km/h

Bank, river length

LU, 525.2 km

Approach

Der Betonnung folgen. Buhnen oberhalb, Pendelfähre unterhalb der Einfahrt beachten.

GPS

49°58,62' N 7°56,47' E

Characteristics

Marina closed at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night1.50 (pro Meter)
Shower-0.5
Included
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Das malerisch am Fuße von Weinbergen gelegene Fachwerk-Städtchen Rüdesheim begeisterte schon zu Beginn des 19. Jh. deutsche und englische Romantiker. In der Drosselgasse laden zahlreiche urige Weinstuben und Gartenschenken zu einem Glas Rheingauer Riesling oder zum “Rüdesheimer Kaffee” (mit Asbach Uralt) ein. Wer sich für die Weinherstellung interessiert, kann Kellereien besichtigen, in der Brömserburg (12. Jh.) das “Rheingauer Weinmuseum” erkunden oder sich durch die Branntweinkellerei Asbach führen lassen. Lohnend ist eine Fahrt mit der Gondelbahn über die Weinberge hinweg zum 40 m hohen Niederwald-Denkmal, das mit einer Germania-Statue an den deutsch-französischen Krieg 1870/1871 erinnert und einen herrlichen Ausblick über das enge Rheintal bietet.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: ab 18

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Rüdesheimer Yacht-Club e.V.
Am Rüdesheimer Hafen
65385 Rüdesheim

Contact information

Fax +49 67 22 49 55 53
Search number in hardcopy marinas guide RH400

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close