Rüdesheimer Yacht-Club e.V.

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Ausstattung und Services

Freigelände (Winterlager)

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

2 km

Übernachtung Campingplatz

0.5 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

30

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Werft

1 km

Kiosk

1 km

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

1 km

Gaststätte

0.5 km

Dusche

Toilette

Badestrand

5 km

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

18 m

Schön gelegene Marina

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

3 km

Öffentliche Verkehrsmittel

2 km

Anzahl Liegeplätze

118

Ansteuerung

Betonnung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

5 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 525.2 km

Ansteuerung

Der Betonnung folgen. Buhnen oberhalb, Pendelfähre unterhalb der Einfahrt beachten.

GPS

7°56,47' E 49°58,62' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht1.50 (pro Meter)
Inklusive
Duscheinklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Das malerisch am Fuße von Weinbergen gelegene Fachwerk-Städtchen Rüdesheim begeisterte schon zu Beginn des 19. Jh. deutsche und englische Romantiker. In der Drosselgasse laden zahlreiche urige Weinstuben und Gartenschenken zu einem Glas Rheingauer Riesling oder zum “Rüdesheimer Kaffee” (mit Asbach Uralt) ein. Wer sich für die Weinherstellung interessiert, kann Kellereien besichtigen, in der Brömserburg (12. Jh.) das “Rheingauer Weinmuseum” erkunden oder sich durch die Branntweinkellerei Asbach führen lassen. Lohnend ist eine Fahrt mit der Gondelbahn über die Weinberge hinweg zum 40 m hohen Niederwald-Denkmal, das mit einer Germania-Statue an den deutsch-französischen Krieg 1870/1871 erinnert und einen herrlichen Ausblick über das enge Rheintal bietet.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: ab 18

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Rüdesheimer Yacht-Club e.V.
Am Rüdesheimer Hafen
65385 Rüdesheim

Kontaktinformationen

Tel. Mobil +49 17 72 43 68 37
Fax +49 67 22 49 55 53
Suchnummer im Buch RH400

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen