Salterns Marina

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

45 t

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

Übernachtung Campingplatz

10 km

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

285

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

0.2 km

Gaststätte

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

22 m

Schön gelegene Marina

Außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

7 km

Anzahl Liegeplätze

285

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

1.8 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

2.4 kn

Ansteuerung

Der betonnten und befeuerten Rinne, westlich des “Hook Sand”, dann dem ebenfalls betonnten und befeuerten östlichen Fahrwasser zum Hafen folgen. Bei starken Winden aus S-SE, insbesondere bei Ebbstrom, Gefahr beim Passieren der Barre. Auf Fährverkehr achten.

GPS

1°57,09' W 50°42,22' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (GBP)
Liegeplatz/Nacht44.85 (unter 10 m) bis 89.70 (über 20 m)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (GBP) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Sehenswert in Poole ist der Compton Acres Garden, der aus zehn in sich geschlossenen, sehr unterschiedlichen Einzelgärten besteht. Der italienische Garten zeichnet sich durch seine strenge Form und Symmetrie aus, im japanischen Garten gibt es u. a. ein Teehaus und kleine Bäche zu sehen, und der Fels- und Wassergarten besticht durch Seerosen und rustikale Brücken. Für Ruhesuchende empfiehlt sich ein Besuch von Brownsea Island im großen Naturhafen von Poole. Ein Teil der Insel steht unter Naturschutz, es werden auch Exkursionen angeboten.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 0-24

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Salterns Marina
40 Salterns Way
BH14 8JR Lilliput, Poole

Kontaktinformationen

Tel. +44 12 02 70 99 71
Fax +44 12 02 70 03 98
VHF 37, 80
Suchnummer im Buch GB530

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen