Segelkameradschaft Koblenz e.V.

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Kran/Travellift

6 t

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

2 km

Übernachtung Campingplatz

2 km

Übernachtung Stellplatz

2 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

2

Ampere CEE am Liegeplatz

10

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

1

Schiffsausrüster

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

1 km

Imbiss

1 km

Gaststätte

2 km

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

10 m

Schön gelegene Marina

Nächster Ort

0.5 km

Anzahl Liegeplätze

30

Ansteuerung

Ansteuerung

Problemlos. Von Berg kommend dritter und vierter Steg an Bb.

GPS

7°33,67' E 50°21,48' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nachtauf Anfrage
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Der alte Kern von Koblenz liegt an der Mosel, dort, wo heute noch die mittelalterliche Balduinbrücke auf kräftigen Pfeilern ruht. Unmittelbar daneben steht die Alte Burg, die 1276-1289 erbaut und Ende des 17. Jh. mit zwei Rundtürmen mit Zwiebelhauben versehen wurde. Sehenswert in der Altstadt sind auch die romanische Basilika St. Kastor, die zu großen Teilen aus dem 12. Jh. stammt, sowie die Florinskirche, eine zweitürmige, dreischiffige Pfeilerbasilika, ebenfalls aus dem 12. Jh. Erhalten blieben eine Reihe gotischer Glasgemälde im Seitenschiff. Schön flanieren kann man in den Kaiserin-Augusta-Anlagen, einer der schönsten Uferpromenaden des Rheins, angelegt 1865 von dem preußischen Gartenbaukünstler P. J. Lenné.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Segelkameradschaft Koblenz e.V.
An der Fähre
56070 Koblenz

Kontaktinformationen

Tel. +49 151 5908 2433
Suchnummer im Buch RH895

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen