Segelklub Juist e.V.

Details

Map

Facilities and services

Slipway

Jetty lighting

Accommodation/hotel

0.3 km

Accommodation/holiday apartment

Fresh water at berth

16

Number of CEE sockets at berth

120

Ampere of CEE sockets at berth

16

Number of conventional sockets at berth

2

Ampere of conventional sockets at berth

16

Grocery store

0.3 km

Supermarket

0.3 km

Snack bar

0.3 km

Restaurant

0.2 km

Shower

Toilet

Washing machine

Playground

BBQ station

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

1.5 m

Max. allowed length overall

14 m

Nearest city/town

0.3 km

Opening times

1.4.-15.11.

Season

1.4.-15.10.

Number of berths

163

Approach

Buoyage

Red/green signage

Max. changes in water level

3.2 m

Max. current (kn)

3 kn

Approach

Von S über die Memmertbalje und das Nordlandfahrwasser (vom 1.5.-15.9. mit Pricken gekennzeichnet) oder über das mittlerweile versandete Juister Fahrwasser. Beide Fahrwasser fallen trocken, eine Ansteuerung ist mit ca. 1,5 m TG von 1h vor bis 1h nach HW möglich. An der Westseite des Hafenpriels ragt ein bei HW überspülter und mit Ostkardinalbaken markierter Leitdamm ca. 0,6 nm nach S. Auf Fähren achten.

GPS

6°59,87' N 53°39,71' E

Characteristics

Liegeplätze an zahlreichen Schwimmstegen mit Fingerstegen, durch eine halbrunde Mole vom Wattenmeer getrennt. Blick auf die gegenüberliegende Anlegestelle für Fahrgastschiffe.

Prices

ADAC reference price
ADAC reference price* (EUR) 20.-
Rate (EUR)
Berth/night 1.30 (pro Meter)
Electricity/night 3.-
Included
Shower included
Fresh water included
* ADAC reference price (EUR) Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10x3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Auf Juist steht das Naturerlebnis im Vordergrund, und so verkehren hier auch keine Autos, sondern nur Pferdefuhrwerke. Empfehlenswert ist eine Fahrradtour vom Ort Juist in Richtung Westen. Durch das Inseldorf Loog geht es zum vogelreichen Hammersee, dem größten Süßwassersee auf einer Nordseeinsel. Anschließend kommt man am Billwäldchen vorbei, bis man kurz vor Inselende auf einen Bauernhof stößt – die “Domäne Bill”. In der beliebten Ausflugsgaststätte gibt es hausgemachte Spezialitäten wie etwa den “Stuten”, ein süßes Weißbrot mit Rosinen.

Contact

Harbour master

Availability

8.30-10, 17-18.

Address

Segelklub Juist e.V.
D 26571 Nordseebad Juist

Contact information

Phone Mobil +49 1 51 22 21 87 83
Fax +49 49 35 92 11 88
Search number in hardcopy marinas guide DN550

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close