Shamrock Quay Marina

Details

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Outdoor area (winter storage)

Crane/travel lift

70 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

5.5 km

Fresh water at berth

130

Number of CEE sockets at berth

130

Ampere of CEE sockets at berth

16-64

Sail maker

Ship chandler

Boatyard

Electrical equipment for boats

Gas cylinder replacement

Kiosk

Lebensmittel

3 km

Supermarket

5 km

Snack bar

Snack bar (opening times)

1.1.-31.12.

Restaurant

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Car park

Trailer park

Trailer park guarded (at night)/under video surveillance

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.4 m

Max. allowed length overall

26 m

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

5 km

Aufenthalt

60.

Number of berths

255

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

4.3 m

Max. current (kn)

3 kn

Approach

Tidenunabhängig möglich. Dem betonnten und befeuerten Fahrwasser zum River Itchen folgen. Weiter flussaufwärts, nach der Itchen Bridge (Durchfahrtshöhe 23 m) der Flussbiegung nach NE folgen und zur Marina an Bb. Höchstgeschwindigkeit 6 kn.

GPS

50°54,46' N 1°22,92' W

Characteristics

Marina closed at night. Marina guarded at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (GBP)
Berth/night ab 3.25 pro Meter
Cashless payment
Maestro Yes
Visa Yes
Mastercard Yes
* ADAC reference price (GBP) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Travel information

Mit Southampton verbinden sich die Namen gleich dreier berühmter Schiffe: Am 10. April 1912 stach von hier aus die “Titanic” zu ihrer Unglücksfahrt nach New York in See. Geschichte und Schicksal des berühmten Luxusliners sind im Southampton Maritime Museum dokumentiert, das in einem Lagerhaus aus dem 14. Jh. untergebracht ist. 1620 legte die “Mayflower” mit den Pilgrim Fathers an Bord einen Zwischenstopp in Southampton ein, weil Schäden am Schiff repariert werden mussten. Und schließlich hat das größte Passagierschiff der Welt, die “Queen Elizabeth 2”, in Southampton seinen Liegeplatz. Von den historischen Baudenkmälern Southamptons überstanden nur wenige die deutschen Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg. Sehenswert sind die St. Michaels Church (11. Jh.) und das restaurierte Medieval Merchant’s House (13. Jh.), beide in der French Street. Das Museum of Archeology im God’s House Tower, einem Wehrturm aus dem 15. Jh., zeigt Exponate aus der römischen Vergangenheit und des Mittelalters.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 0-24

Harbour master’s staff speak English.

Address

Shamrock Quay Marina
William St.
SO14 Southampton, Hampshire

Contact information

Phone +44 23 80 22 94 61
Fax +44 23 80 21 38 08
VHF 80
Search number in hardcopy marinas guide GB437